Meldung

Zum Überblick

Europawahl 25. Mai 2014

Europaplan: 12 Kernpunkte beschlossen

 

Am 25. Mai ist Europawahl. Die CSU wird mit einem „Europaplan“ in den Wahlkampf ziehen, dessen zwölf Kernpunkte vom CSU-Präsidium beschlossen wurden. 

„Wir sagen Ja zu Europa bei Frieden, Freiheit, einer starken Währung und einem europäischen Wirtschaftsraum. Aber wir wollen es bürgernäher, schlanker und so gestaltet, dass man die Freiheit und Eigenständigkeit der Regionen wahrt“, betonte CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer. „Die CSU ist Garant für ein starkes Bayern in Europa“, so Scheuer, „denn nur die CSU hat eine Bayernliste, alle anderen Parteien haben Bundeslisten mit bayerischen Kandidaten nur auf hinteren Plätzen.“

Den kompletten „Europaplan“ wird der CSU-Vorstand bei einer Klausurtagung am 25. und 26. April in Kloster Andechs beraten. Auf dem Europaparteitag am 10. Mai in Nürnberg wird das Wahlprogramm beschlossen. 

Laden Sie die Kernpunkte des Europaplans hier herunter: