Meldung

Zum Überblick

Klausurtagung in Kreuth

Seehofer: Wende in Flüchtlingspolitik nötig

 

CSU-Chef Horst Seehofer hat zu Beginn der traditionellen Klausurtagung der CSU-Landesgruppe in Wildbad Kreuth eine Wende in der Flüchtlingspolitik gefordert:

"Die Bevölkerung kann sich darauf verlassen, dass wir als Freistaat Bayern und CSU in den nächsten Wochen und Monaten massiv für die Begrenzung der Zuwanderung eintreten - auf allen politischen Ebenen." Ausserdem werde man alles dafür tun, dass die schutzbedürftigen Menschen hier auch vernünftig versorgt und integriert werden, damit es hier zu keinen sozialen Spannungen komme, sagte Seehofer.

Der CSU-Vorsitzende verurteilte die Übergriffe in Köln in der vergangenen Neujahrsnacht: "Die Vorkommnisse in Köln sind erschütternd. Der Rechtsstaat muss hier entschieden handeln", so Seehofer.