Meldung

Zum Überblick

Klausur der Landtagsfraktion

Druck für mehr Sicherheit

 

Auftakt für die traditionelle Klausur der CSU-Landtagsfraktion. Im oberfränkischen Kloster Banz beraten die Landtagsabgeordneten der CSU u.a. über die Sicherheitspolitik. Fraktionschef Thomas Kreuzer machte klar: Die CSU macht Druck bei der Sicherheitspolitik!

Kreuzer kündigte Sofortmaßnahmen an, die Bayern eigenständig ergreifen und sofort umsetzen könne. Man wolle alles tun, was man auf bayerischer Ebene tun könne - und sich zugleich für die notwendigen Gesetzesverschärfungen auf Bundesebene einsetzen. „Es kommt hier auf die Geschwindigkeit an“, sagte der Fraktionschef.

Weiterer Schwerpunkt der viertägigen Winterklausur der Fraktion ist die Wirtschaftspolitik. Bayern sei eine der stärksten Wirtschaftsregionen der Welt, sagte Kreuzer. Gleichwohl befinde sich die Welt im Wandel - und da müsse man mithalten. „Was heute gut ist, kann morgen überholt sein“, so Kreuzer.