Mitmachen

 

Horst Seehofer

Ich lade alle ein, sich zu engagieren, denn wir wollen eine Dialog- und Mitmachpartei sein. 

 

Werden Sie Mitglied

Die Kraft zu notwendigen Veränderungen hat eine Partei umso eher, je stärker sie in ihrer Heimat verankert ist. Wir sind Bayerns Volkspartei. Die große Mitgliederzahl der CSU war und ist das Fundament unserer Politik. Sie schafft uns den nötigen Rückhalt in der Bevölkerung. Die CSU-Verbände mit ihrer breiten Verwurzelung an der Basis ermöglichen Politik aus einem Guss und auf allen politischen Ebenen: in den Gemeinden, Landkreisen und Bezirken ebenso wie in den Parlamenten in München, Berlin und Brüssel.

Die CSU steht gut da! Jetzt müssen wir die Grundlage für den Erfolg von morgen schaffen. Wir möchten unser Fundament weiter stärken. Wir sind die Mitmachpartei. Wir möchten viele neue Mitstreiter und gezielt auch junge Leute für uns gewinnen, die unsere politische Arbeit durch ihr Engagement, ihre Ideen und ihre Stimme unterstützen.

Auch die aktuellen Erfolge, die unsere Politik im Bund, in Bayern und für jeden Einzelnen erzielt hat, sprechen für sich. Die CSU hat Bayern in den letzten Jahrzehnten geprägt und die Politik in Deutschland maßgeblich mitgestaltet.

Jetzt online Mitglied werden

  Mitglied einer AG/eines AK werden

Logo JU

Junge Union (JU)

Die Junge Union Bayern ist mit ca. 33.000 Mitgliedern der größte und bedeutendste politische Jugendverband in Bayern und gleichzeitig Nachwuchsorganisation der CSU. Die Junge Union führt junge Menschen an die Politik heran und leistet einen wesentlichen Beitrag zur Verjüngung von Politik und ihrem Personal.

Logo FU

Frauen Union (FU)

Die Frauen-Union ist mit rund 27.000 Mitgliedern die zweitgrößte Arbeitsgemeinschaft der CSU. Sie vertritt die Anliegen der Frauen in der CSU und nimmt zu allen wichtigen Problemen der Zeit Stellung.

Logo CSA

Arbeitnehmer-Union (CSA)

Die CSA tritt für die Interessen der Arbeitnehmer ein und versteht sich als Denkfabrik der CSU für die Sozial- und Arbeitspolitik. Die CSA ist nach ihrem Selbstverständnis und Auftrag in erster Linie dem Menschen verpflichtet.

Logo AGL

Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft (AGL)

Die Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft (AGL) vereint großes land- und forstwirtschaftliches Fachwissen. Politik für zukunftsfähige bäuerliche Familienbetriebe, die sichere Versorgung mit hochwertigen Nahrungsmitteln und den Erhalt der einmaligen bayerischen Kulturlandschaft – dafür steht die AGL.

Logo KPV

Kommunalpolitische Vereinigung (KPV)

Die Kommunalpolitische Vereinigung (KPV) zählt ca. 15.000 aktive CSU-Kommunalpolitiker. Sie entwirft kommunalpolitische Konzepte, transportiert die Anliegen der Bürger in die Partei und ist damit ein unverzichtbarer Impulsgeber der CSU.

Logo MU

Mittelstands-Union (MU)

Die Mittelstands-Union (MU) ist der politische Anwalt des bayerischen Mittelstands. Sie setzt sich tatkräftig für die Prinzipien der Sozialen Marktwirtschaft ein. Ihr Motto ist klar: Volle Kraft für Wachstum und Beschäftigung.

Logo UdV

Union der Vertriebenen (UdV)

Das Engagement der Union der Vertriebenen und Aussiedler (UdV) gilt den deutschen Vertriebenen, Flüchtlingen und Aussiedlern. Als Arbeitsgemeinschaft der CSU setzt sie sich innerhalb der Partei und in der Öffentlichkeit für diese Interessen ein.

Logo SEN

Senioren-Union (SEN)

Die SEN will Anliegen der älteren Generation bündeln und offensiv gegenüber Politik und Gesellschaft vertreten. Sie will älteren Mitbürgern neue Möglichkeiten aktiver politischer Mitgestaltung geben getreu dem Motto "Erfahrung gestaltet Zukunft".

Logo - AKU

Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU)


Die Umwelt schützen und mit der Schöpfung verantwortungsbewusst umgehen. Unter diesem Leitsatz gestaltet der Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU) nachhaltige Umwelt-, Naturschutz- und Energiepolitik in der CSU.

Logo - AK Außen- und Sicherheitspolitik

Arbeitskreis Außen- und Sicherheitspolitik (ASP)


Der ASP versteht sich als Impulsgeber der CSU in Fragen der Außen-, Sicherheits-, Europa- und Entwicklungspolitik. Wir wollen die politische Meinungs- und Willensbildung im Sinne einer Stärkung der Bundeswehr und Europas sowie der Transformation der NATO mitgestalten.

Logo - AK Schule Bildung und Sport

Arbeitskreis Schule, Bildung und Sport (AKS)


Der AKS ist Ansprechpartner der CSU für Schule, Bildung, Erwachsenenbildung, berufliche Bildung und Sport. Er gestaltet Bildungspolitik aktiv mit. Seine Ziele sind Qualität in Bildung und Schule und Chancengerechtigkeit. Denn Bildung schafft Zukunft.

Logo - AK Hochschule und Kultur

Arbeitskreis Hochschule und Kultur (AKH)


Der AKH ist Partner von Kultur und Wissenschaft und ist Ansprechpartner für Wissenschaft und Kunst, Forschung und Lehre, Geschichte und Kultur. Denn Bayern ist Kulturland und Wissenschaftsland Nr. 1!

Logo - AK EAK

Evangelischer Arbeitskreis (EAK)


Der Evangelische Arbeitskreis der CSU (EAK) versteht sich als Brücke zwischen Politik und Kirche. Er setzt sich vor allem für das "C" der Partei ein, also für eine Politik, die auf dem christlichen Menschenbild beruht.

Arbeitskreis Polizei und Innere Sicherheit (POL)


Aufgabe des Arbeitskreises ist es, Polizeiprobleme und Belange der Inneren Sicherheit auf der Grundlage der rechts- und staatspolitischen Auffassung der CSU zu behandeln. Er vertritt berufliche, soziale und politische Belange der Polizei in Bayern.

Logo CSK

Gesprächskreis ChristSoziale Katholiken (CSK)

Der Gesprächskreis ChristSoziale Katholiken (CSK) in der CSU wurde im März 2010 federführend von Staatsminister a.D. Dr. Thomas Goppel, MdL und Norbert Geis, MdB gegründet. Die CSK sehen sich als das politische Sprachrohr engagierter Katholiken in der CSU. Der Gesprächskreis zählt heute rund 300 Mitglieder. Aktuelle Informationen über die CSK gibt es unter www.facebook.com/csucsk.

Logo - Öffentlicher Dienst

Arbeitskreis Öffentlicher Dienst (OeD)


Der Arbeitskreis Öffentlicher Dienst vertritt die Interessen der Angehörigen des Öffentlichen Dienstes in der CSU und setzt sich für ihre beruflichen, sozialen und politischen Ziele auf allen politischen Ebenen ein.

Logo - AK Juristen

Arbeitskreis Juristen (AKJ)

Der Arbeitskreis Juristen sieht seinen Auftrag darin, Rechtsprobleme auf der Grundlage der rechts- und staatspolitischen Auffassung der Christlich-Sozialen Union zu erörtern und in seinem Wirkungsbereich für ihre Verbreitung zu sorgen.

Logo - Gesundheitspolitischer Arbeitskreis

Gesundheitspolitischer Arbeitskreis (GPA)

Wir bieten allen, die am Gesundheitswesen beteiligt oder interessiert sind, ein aktives Forum der Begegnung und Diskussion zu allen Fragen, die die Gesundheitspolitik betreffen.

Logo - AK Energiewende

Arbeitskreis Energiewende (AKE)

Der AKE ist Rat- und Impulsgeber der CSU beim Umbau der Energieversorgung. Seine Aufgabe ist es, die Herausforderungen der Energiewende politisch zu begleiten, die Meinungs- und Willensbildung innerhalb der CSU mitzugestalten und die vorhandenen Kompetenzen zu bündeln.

Logo - CSUnet

Arbeitskreis CSUnet

Der CSUnet ist der virtuelle Verband und Arbeitskreis für Netzpolitik der CSU. Er soll Interessierten unabhängig von Zeit und Ort die Möglichkeit bieten, sich politisch zu engagieren und ihre Meinung entsprechend einzubringen.
Besonders sollen Themen der digitalen Gesellschaft behandelt werden und Positionen zu den Fragen unseres Internetzeitalters erarbeitet werden. Als konservative Netzpolitik verstehen wir eine Politik, die Brücken baut statt Gräben vertieft. Wir möchten allen Bürgerinnen und Bürgern die Chancen und Möglichkeiten des digitalen Zeitalters nahe bringen und Ihnen die Kompetenz vermitteln, Risiken zu erkennen und eigenverantwortlich einzuschätzen.

  Datenschutz

Datenschutzerklärung zum Mitgliedsantrag

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie beim Besuch unserer Internetseiten sicher sind. Deshalb weisen wir Sie darauf hin, dass durch das Ausfüllen des Online-Mitgliedsantrages und das anschließende Absenden Ihrer Daten unter „CSU-Mitgliedschaft beantragen“ personenbezogene Daten von Ihnen erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Selbstverständlich können Sie sich darauf verlassen, dass diese Daten von uns und unseren Beauftragten unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) nur zum Zwecke der Parteiarbeit gespeichert und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verwendet werden. 

Dieses Einverständniserklärung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

  Spenden

Unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende! 

Bitte unterstützen Sie uns mit Ihrer Spende. Dafür danken wir Ihnen herzlich!

PayPal

Logo PayPal

Spenden Sie direkt online über PayPal. Der von Ihnen angegebene Betrag wird direkt als Spende an die CSU weitergeleitet. Die Spendenquittung bekommen Sie per Post.

Überweisung

Überweisungsträger

Sie können auch via Überweisung auf unser offizielles Spendenkonto spenden.

Hypo Vereinsbank München
IBAN: DE67 70020270 0007458720
BIC: HYVEDEMMXXX

Bitte geben Sie bei Ihrer Spende Ihren Namen und Ihre vollständige Anschrift an, damit wir Ihnen eine Spendenquittung zusenden können. Benutzen Sie hierzu bitte das Feld "Verwendungszweck" auf dem Überweisungsträger.

Einzugsermächtigung

Formular Bankeinzug

Spenden Sie per einmaliger Einzugsermächtigung. Laden Sie dazu das Einzugsformular  herunter und senden oder faxen Sie uns dieses.

Scheck

Scheck

Eine der einfachsten Lösungen: Schicken Sie uns einen Scheck. Adressieren Sie Ihren Brief bitte an:

Christlich-Soziale Union in Bayern e.V.
Finanzen und Dienstleistungen
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
80807 München

  Absetzbarkeit

Steuerliche Abzugsmöglichkeiten Ihrer Spende

Aufgrund der einschlägigen steuerlichen Vorschriften bestehen folgende Abzugsmöglichkeiten für Zuwendungen (Spenden, Mandatsträger- und Mitgliedsbeiträge) an politische Parteien:

  • Bei Zuwendungen an politische Parteien ist die steuerliche Abzugsfähigkeit auf natürliche Personen beschränkt. Insgesamt können 3.300,- €, bei zusammen veranlagten Ehegatten 6.600,- € jährlich steuerlich geltend gemacht werden.
  • Dabei werden Zuwendungen bis zu einer Höhe von 1.650,- €/3.300,- € nach § 34 g Einkommensteuergesetz (EStG) berücksichtigt, indem 50 % des zugewendeten Betrages von der Steuerschuld abgezogen werden.
  • Weitere 1.650,- €/3.300,- € werden nach § 10 b EStG steuermindernd als Sonderausgaben berücksichtigt. Zuwendungen an mehrere Parteien werden zusammengerechnet.

Unternehmen in der Rechtsform einer juristischen Person (z. B. AG, GmbH, KGaA) können ihre Zuwendungen nicht als Betriebsausgaben geltend machen. Bei Zuwendungen von Unternehmen in der Rechtsform einer Personengesellschaft (z. B. OHG, KG, GmbH & Co. KG) können diese Zuwendungen zwar nicht als Betriebsausgaben bei der Personengesellschaft unmittelbar geltend gemacht werden; diese Zuwendungen werden jedoch anteilig im Rahmen der einheitlichen und gesonderten Gewinnfeststellung der Personengesellschaft den Gesellschaftern im Verhältnis ihrer Beteiligungsquote zugerechnet. Die steuerliche Auswirkung der Zuwendung findet somit bei der persönlichen Einkommensteuererklärung der Gesellschafter in dem wie oben beschrieben erläuterten Umfang ihre Berücksichtigung.

Berufsverbände können gemäß § 5 Abs. 1 Nr. 5 Körperschaftsteuergesetz (KStG) bis zu 10 % ihrer Einnahmen für die unmittelbare oder mittelbare Förderung politischer Parteien verwenden, ohne ihre Steuerfreiheit zu beeinträchtigen. Auf die Zuwendungen haben die Berufsverbände 50 % Körperschaftsteuer zu zahlen.

Spenden und Mandatsträgerbeiträge an die CSU Bayern oder eine oder mehrere Vereinigungen, deren Gesamtwert in einem Kalenderjahr 10.000,- € übersteigt, sind unter Angabe des Namens und der Anschrift des Spenders/Mandatsträgers sowie der Gesamthöhe der Zuwendung im Rechenschaftsbericht, der als Bundestagsdrucksache veröffentlicht wird, zu verzeichnen. Der Landesschatzmeister der CSU bittet in diesem Fall um Unterrichtung am Ende eines Jahres. (Der Landesschatzmeister, Prof. Thomas Bauer, Nymphenburger Straße 64, 80335 München)

Politische Parteien sind verpflichtet, Spenden, die im Einzelfall 50.000,- € übersteigen, dem Bundestagspräsidenten unverzüglich anzuzeigen.