Meldung

Zum Überblick

ASP-Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen

ASP-Delegation beim Südtiroler Staatsoberhaupt

 

Eine Delegation des ASP-Kreisverbandes Neuburg-Schrobenhausen unter Führung der Kreisvorsitzenden Lydia Mittel-Ries besuchte kürzlich das Südtiroler Staatsoberhaupt, Landeshauptmann Dr. Luis Durnwalder, in seinem Amtssitz in Bozen. In einem gut zweistündigen Gespräch mit dem Landeshauptmann konnte im Sitzungssaal des Südtiroler Kabinetts eine Vielzahl interessanter Themen besprochen werden. Durnwalder erläuterte den Besuchern unter anderem seine Pläne für die Weiterentwicklung der Südtiroler Autonomie. Ein wesentliches Ziel des Landeshauptmanns ist hier die - mittlerweile mit dem italienischen Ministerpräsidenten Enrico Letta fest vereinbarte -Steuerautonomie für die nördlichste italienische Provinz. Auch die Festigung und Weiterentwicklung der besonderen Beziehungen zwischen Südtirol und Bayern liegen dem bei den nächsten Wahlen zum Südtiroler Parlament nicht mehr kandidierenden Dr. Durnwalder sehr am Herzen. Auch die beim Alpentransit, speziell auf der am meisten frequentierten Verbindung zwischen Bayern und Südtirol, der Brennerroute, bestehenden Probleme und die diesbezüglichen Lösungsmöglichkeiten erläuterte der Landeshauptmann. Durnwalder zeigte sich überzeugt, dass mit dem Brennerbasistunnel hier im Güterverkehr eine wesentliche Verbesserung erreicht werden wird.
Im Anschluss an den Besuch bei Dr. Durnwalder konnte die ASP-Delegation den Südtiroler Landtag besichtigen. Hier wurde sie durch den Fraktionsvorsitzenden der Südtiroler Volkspartei im Südtiroler Parlament, Dr. Walter Baumgartner, betreut. Baumgartner nutzte die Gelegenheit, den gern gesehenen Besuch aus Bayern mit der Zusammensetzung des Bozener Landtags und den Besonderheiten der Arbeit in diesem Parlament vertraut zu machen. Auch er betonte, wie schon vorher der Landeshauptmann, die besondere Bedeutung der bayrisch-südtiroler Freundschaft. Baumgartner unterstrich dieses durch eine spontan anberaumte Nachbesprechung des Besuchs mit der Delegation in einem benachbarten Hotel.