Meldung

Zum Überblick

ASP trifft sich in Schrobenhausen

Landesdelegiertenversammlung mit Neuwahlen

 
Der neu gewählte ASP-Landesvorstand

Am 11. Januar 2014 fand in Schrobenhausen die Landesdelegiertenversammlung des Außen- und Sicherheitspolitischen Arbeitskreises der CSU statt.

Nach der Begrüßung durch den alten und neuen Landesvorsitzenden Christian Schmidt, MdB sprachen der Generalsekretär der CSU, Andreas Scheuer, MdB der Schatzmeister der CSU Prof. Dr. Thomas Bauer, der Wahlkreisabgeordnete Dr. Reinhard Brandl, MdB und der 1. Bürgermeister der Stadt Schrobenhausen, Dr. Karlheinz Stephan, Grußworte.

Im Anschluss ging Markus Ferber, MdEP (Vorsitzender der CSU-Europagruppe und Vorsitzender des ASP-Fachausschusses Europa) auf den anstehenden Europawahlkampf ein. Ein erster Höhepunkt der Veranstaltung war die Rede von Jewgenija Timoschenko über "Die 2. Revolution in der Ukraine", in der sie auf die aktuellen Ereignisse in der Ukraine und das Schicksal ihrer Mutter Julia Timoschenko einging.

Es folgte eine Podiumsdiskussion mit Markus Ferber, MdEP, Jewgenja Timoschenko, sowie dem amerikanischen Generalkonsul in München Bill Moeller, die von Prof. Dr. Daniel Göler (Jean Monnet Lehrstuhl der Universität Passau) moderiert wurde.

Der zweite Teil der Landesdelegiertenvesammlung stand im Zeichen der Neuwahlen. Die neue Zusammensetzung des Landesvorstands finden sie hier.

Landesdelegiertenversammlung in Schrobenhausen