Meldung

Zum Überblick

Verantaltung von ASP und DAG

Die Zukunft der Transatlantischen Partnerschaft

 

Am 29. Juli 2013 lud der ASP-Bezirksverband München in Kooperation mit der Deutschen Atlantischen Gesellschaft e.V. zu einer Podiumsdiskussion zum Thema:

 "Zwischen Freihandel und Datenüberwachung: Die Zukunft der Transatlantischen Partnerschaft"

 

Es diskutierten  der US- Generalkonsul William "Bill" Moeller, der Innenpolitische Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Dr. Hans-Peter Uhl, MdB und Prof. Dr. James Davis von der Universität St. Gallen. Moderiert wurde die Diskussion von Generalleutnant a.D. Kersten Lahl (Leiter des Münchner Forums der Deutsch-Atlantischen Gesellschaft) und der Bezirksvorsitzenden des ASP München Walburga von Lerchenfeld.

Zwischen Freihandel und Datenüberwachung