Zur Person

Zur Übersicht

Schatzmeister

Prof. Dipl.-Kfm. Thomas Bauer

Prof. Thomas Bauer
 

Thomas Bauer ist Vorstandsvorsitzender der BAUER AG und Honorarprofessor an der TU München. Er wurde am 27. Juli 1955 in Schrobenhausen geboren. Er ist römisch-katholisch, seit 1979 verheiratet und hat zwei Söhne.

LEBENSLAUF
Schule und Studium
  • 1961-1975: Volksschule und Gymnasium in Schrobenhausen
  • 1975-1976: Wehrdienst bei der Luftwaffe, Abgang als Fähnrich
  • 1976-1980: Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • 1981: Studiensemester in den USA
Beruflicher Werdegang
  • 1981-1982: J.A.Jones Construction Company, Charlotte, USA, betriebswirtschaftliche Abteilung
  • seit 1982: BAUER-Gruppe, Schrobenhausen
  • 1984-2001: Geschäftsführer BAUER Spezialtiefbau GmbH
  • seit 1993: Vorstandsmitglied im Bayerischen Bauindustrieverband e.V., 1997-2013 als Präsident
  • seit 1993: Lehrbeauftragter der Technischen Universität München für Baubetriebswirtschaftslehre, seit 1998 als Honorarprofessor
  • 1993 bis 2008: Mitglied des Vorstandes der Sozialpolitischen Vertretung im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie; seit 1999 als dessen Vorsitzender, in dieser Funktion verantwortlich für die Tarifpolitik des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie
  • seit 1994: Vorsitzender des Vorstandes der BAUER AG
  • 1996- 1997: Gründungsvorsitzender des Vorstandes des Ethik-Management der Bauwirtschaft e.V.
  • seit 1997: Mitglied des Präsidiums im Hauptverband der Deutschen Bauindustrie, 1999 bis 2008 als Vizepräsident Sozialpolitik, 2008-2010 als Vizepräsident Wirtschaft, 2011-2016 Präsident des Hauptverbandes der Deutschen Bauindustrie e.V.
  • seit 1993 Lehrbeauftragter an der TU München, seit 1998 als Honorarprofessor 
  • 1998-2015: Vizepräsident der Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.
  • 1999 bis 2008: Präsidiumsmitglied der Bundesvereinigung der deutschen Arbeitgeberverbände BDA
  • seit 2011 Präsidiumsmitglied beim Bundesverband der Deutschen Industrie e.V., seit 2012 Vizepräsident
  • Aufsichtsrat der Tochtergesellschaften BAUER Spezialtiefbau GmbH, Schrobenhausen, BAUER Maschinen GmbH, Schrobenhausen, der BAUER Resources GmbH, Schrobenhausen, der SCHACHTBAU NORDHAUSEN GmbH, Nordhausen, sowie der BAUER EGYPT S.A.E., Kairo
Politische Funktionen
  • seit 1973: Mitglied der CSU, vorher Mitglied der JU, bei JU und CSU Funktionen im Orts- und Kreisverband.
  • 1990 bis 2011: Kreisrat im Landkreis Neuburg-Schrobenhausen
  • seit 2003: Landesschatzmeister der CSU
Ehrungen
  • Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande
  • Staatsmedaille für besondere Verdienste um die bayerische Wirtschaft
  • Verdienstorden der Bundesländer Bayern und Thüringen
  • 2013 Auszeichnung mit der Ehrendoktorwürde