Presseeinladungen

Zur Übersicht

Lange Nacht der Frauen-Union

Horst Seehofer bei der Langen Nacht der Frauen-Union

Die Frauen-Union (FU) startet mit der größten frauenpolitischen Veranstaltung der CSU dieses Jahres in den Bundestagswahlkampf. Ehrengast wird der bayerische Ministerpräsident und CSU-Parteivorsitzende Horst Seehofer sein. Er diskutiert in einer Runde mit der FU-Landesvorsitzenden und stellvertretenden CSU-Parteivorsitzenden Prof. Dr. Angelika Niebler, MdEP, sowie der FU-Spitzenkandidatin für die Bundestagwahl, Dr. Astrid Freudenstein, MdB. Themenschwerpunkte sind dabei u.a. Fragen der inneren und sozialen Sicherheit, sowie die zielgerichtete Förderung von Familien.

Die Frauen-Union der CSU lädt ein zur

Langen Nacht der Frauen
am 30. Juni 2017, ab 19.00 Uhr
in der CSU-Landesleitung, 
Mies-van-der-Rohe-Straße 1, 80807 München.

Neben viel Raum für Networking und politischen Austausch im persönlichen Gespräch steht zum Thema „Zukunft der Frauen – Frauen der Zukunft“ eine Diskussionsrunde an mit Nicola Baumann. Sie hat beste Chancen, die erste weibliche Astronautin aus Deutschland zu werden und ist gegenwärtig eine von drei Finalistinnen der Initiative „Die Astronautin“. Als weitere Gäste nehmen an der Runde Tijen Onaran, Gründerin von Initiative „Women in Digital e. V.“, die das Thema Digitalisierung für Frauen greifbar machen will, sowie die stellvertretenden FU-Landesvorsitzenden Daniela Ludwig, MdB, und Dr. Anja Weisgerber, MdB teil. Die Moderation übernimmt der Chefredakteur des Bayernkuriers, Marc Sauber.

 

Berichterstatter und Bildberichterstatter sind dazu herzlich eingeladen.

Bitte melden Sie sich unter fu@csu-bayern.de an. Vielen Dank.

Veranstaltungsort

CSU-Landesleitung
Mies-van-der-Rohe-Straße 1
80807 München

Planen Sie Ihre Route