Über uns

 

Der Bundeswahlkreis 215 umfasst die Landkreise Freising und Pfaffenhofen und die Gemeinden Aresing (ND) und Petershausen (DAH).

Auf den folgenden Seiten finden Sie mehr über unsere Mandatsträger im Bundestag, Landtag und Bezirkstag, die Kreisverbände Freising und Pfaffenhofen sowie über unsere Geschäftsstelle in Nandlstadt.

  Mandatsträger

  Bundestag

Erich Irlstorfer, MdB

Geboren am 27. April 1970 in Freising

Römisch-katholisch, verheiratet, zwei Kinder

Mittlere Reife

Beruflicher Werdegang:
1986 bis 1992 Warenhandelsgesellschaft Tengelmann & Kaiser's München
1992 bis 1993 F. X. Mühlbauer Freising
1993 bis 2013 AOK-Bayern - Die Gesundheitskasse.

Beruflicher Werdegang und Ehrenämter:

2002 - 2014 Freisinger Stadtrat
2008 - 2014 Stiftungsrat Hl.Geist-Spital-Stiftung
2002 bis 2008 Aufsichtsrat Städtische Wohnbau GmbH
Seit 2008 Freisinger Kreisrat
Seit 2014 Aufsichtsrat des Klinikums Freising

Seit Oktober 2013 Mitglied des Deutschen Bundestages

  Landtag

Den Stimmkreis Freising vertritt

Dr. Florian Herrmann, MdL

  • geb. am 7.12.1971 in Kelheim
  • katholisch
  • verheiratet mit Renate, geb. Thalhammer

Politischer Werdegang:

  • 1999 – 2003:Geschäftsführer des CSU-Ortsverbandes Freising
  • 2002: Landratskandidatur im Landkreis Freising
  • 2003 – 2008: Ortsvorsitzender der CSU Freising
  • seit 2002: Kreisrat im Landkreis Freising (Wiederwahl 2008)
  • 2001 – 2007: stellv. Kreisvorsitzender der CSU im Landkreis Freising
  • seit 2005: Fraktionsvorsitzender der CSU-Fraktion im
  • Kreistag des Landkreises Freising (Wiederwahl 2008
  • seit 2007: Kreisvorsitzender der CSU im Landkreis Freising (einstimmige Wiederwahl )
  • 28.09.2008: Wahl zum Mitglied des Bayerischen Landtages für den Stimmkreis Freising
  • seit 2009: Beisitzer im CSU-Bezirksvorstand Oberbayern
  • seit 2011: Stellv. Vorsitzender des Ausschusses für Kommunale Fragen und Innere Sicherheit; Innenpolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion
  • 2012: Mitglied der 15. Bundesversammlung

Auf seiner Homepage finden Sie mehr Informationen.
www.florian-herrmann.de 

 

 

Den Stimmkreis Pfaffenhofen vertritt

Karl Straub, MdL   

  • geb. am 01.07.1971
  • katholisch
  • verheiratet, 2 Kinder

Lebenslauf:

1977-1981: Grundschule Wolnzach
1981-1987: Gymnasium Pfaffenhofen
1987-1990: Lehre zum Bankkaufmann
1990-1992: Ausbildung zum Kfz-Mechaniker
1992-1993: Ausbildung zum Kfz-Betriebswirt
1995-1996: Bundeswehr
seit 1994: Geschäftsführer Autohaus Straub GmbH
seit 2004: CSU-Mitglied
seit 2008: Marktgemeinderat in Wolnzach
2009-2011: Kreisvorsitzender CSU-Kreisverband Pfaffenhofen
seit 2013: stellv. Kreisvorsitzender CSU-Kreisverband Pfaffenhofen
2004-2010: Vorsitzender Gewerbeverband Wolnzach
Wirtschaftsbeirat im Landkreis Pfaffenhofen
Wirtschaftsreferent im Markt Wolnzach
Mitglied in der Marktentwicklungsgesellschaft Wolnzach
Verwaltungsbeirat in Z-group GmbH & Co. KG
Ehrenmedaille der Bundeswehr

Mitglied des Landtags
: seit 07.10.2013

Auf seiner Homepage finden Sie mehr Informationen:

www.karl-straub.de

  Bezirkstag

Den Stimmkreis Freising im Bezirkstag von Oberbayern vertritt

Simon Schindlmayr

Den Stimmkreis Pfaffenhofen vertritt

Barbara Breher

  Kreisverbände

Der Bundeswahlkreis 215 besteht aus den Kreisverbänden
Freising und Pfaffenhofen.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über die Gliederung der beiden Kreisverbände in Ortsverbände, in Arbeitskreise und Arbeitsgemeinschaften, über die Vorstandschaften und weitere interessante Informationen.

  Die Bundeswahlkreisgeschäftsstelle

  Dienstleistungen

Für die Orts- und Kreisverbände der CSU und der Arbeitskreise und Arbeitsgemeinschaften im Bundeswahlkreis  erledigen wir die gesamte Mitgliederverwaltung, geben Hilfestellung und Unterstützung bei Neuwahlen, Veranstaltungsvorbereitungen und -durchführung, bei der Wahlkampfplanung und -durchführung, geben Auskunft zu Satzungsfragen und vieles mehr.

Folgende Dienstleistungen bieten wir unseren Orts- und Kreisverbänden an:

  • Planung und Unterstützung bei Veranstaltungen
  • Druck bzw. Vervielfältigung von Einladungen
  • Versand von Rundschreiben, Einladungen
  • Ehrennadeln und Urkunden zu Mitgliedsjubiläen
  • Mitgliederlisten, Geburtstags- und Jubiläumslisten
  • Verleih von

    • Overheadprojektor
    • Rednerpult (zusammenlegbar)
    • Projektionsleinwand
    • Verschiedenen Ausstattungsgegenstände für Veranstaltungen

  • Briefbögen der CSU und der Arbeitsgemeinschaften
    (auch in kleinen Stückzahlen)

 

Folgende Materialien stehen bei uns ständig zur Verfügung:

  • Grundsatzprogramm der CSU
  • Satzung der CSU
  • Satzungen der Arbeitsgemeinschaften und Arbeitskreise
  • Aufnahmeanträge für die CSU und alle Arbeitskreise und Arbeitsgemeinschaften
  • Politische Informationsschriften zu aktuellen Themen