Meldung

Zum Überblick

Ilse Aigner in Wartenberg

gelungener Wahlkampfauftakt

 
Ulrike Scharf, Andreas Lenz und Ilse Aigner

Ein gelungener Wahlkampfauftakt in Wartenberg
Zwei Staatsministerinnen und der Bundestagsabgeordnete kamen nach Wartenberg, um über aktuelle Themen zu sprechen. Viel Politprominenz aus dem Landkreis und darüberhinaus ließ sich dieses Ereignis nicht entgehen. Auf die Initiative von Christian Pröbst hat der Ortsverband Wartenberg sich kräftig ins Zeug gelegt und mit Unterstützung des Kreisverbandes das Großereignis perfekt vorbereitet.

Vor dem Zelt empfing ein Spalier von Startbahngegner die Minister, die sich den Gesprächen der Demonstranten mit Geduld und Aufmerksamkeit stellten. Während ihrer Rede ging Ilse Aigner auch darauf ein "ich bin stolz in einem Land zu leben, wo die Bürger ihre Meinung auch äußern können". Sie bedankte sich auch bei den friedlichen und sachlichen Demonstranten. An dieser Stelle ist nicht der Raum, um auf alle Reden und Themen einzugehen. Lassen wir die Fotos von Burkard Köppen und Willi Veit sprechen:

Ilse Aigner im Festzelt Wartenberg


Was schreibt die Presse zu dieser Veranstaltung?

Mit freundlicher Genehmigung des Verfassers Bernd Spanier stellen wir den Artikel der Moosburger Zeitung zum Download.