Meldung

Zum Überblick

PRESSEERKLÄRUNG

96,66 Mio. Euro für das Klinikum Fürth

 
Petra Guttenberger, MdL

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, freut sich sehr, dass im Rahmen des Jahreskrankenhausbauprogramms 2021 das Klinikum Fürth mit 96,66 Mio. Euro unterstützt wird.

Wie ihr Ministerin Huml auf Anfrage mitteilte, investiert der Freistaat für 22 neue Krankenhausbauprojekte 2018 – 2021 insgesamt 492 Mio. Euro – davon 96,66 Mio. Euro allein für das Fürther Klinikum.

„Offensichtlich konnten wir mit vereinten Kräften im Februar diesen Jahres bei einem Gespräch im Bayerischen Landtag die Ministerin von der Notwendigkeit und der zukunftweisenden Konzeption überzeugen und als Unterstützerin gewinnen", sagt Guttenberger.

Das sei gut angelegtes Geld, um auch in Zukunft den Herausforderungen des medizinischen Fortschritts gewachsen zu sein und weiterhin eine qualitativ hochwertige stationäre Krankenhausversorgung gewährleisten zu können.

Damit erweise sich der Freistaat einmal mehr als verlässlicher Partner bei der Moder¬nisierung und Verbesserung der stationären Behandlungsangebote, so Guttenberger