Meldung

Zum Überblick

PRESSEMITTEILUNG

Mit Schlüsselzuweisungen in Höhe von 58.652.096 Euro werden Fürth, Oberasbach, Stein und Zirndorf auch 2015 deutlich unterstützt

 

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, freut sich ganz besonders, dass ihr auf Nachfrage mitgeteilt wurde, dass die Kommunen im Stimmkreis Fürth auch in diesem Jahr wieder mit entsprechenden Schlüsselzuweisungen rechnen können.

„Besonders positiv dabei ist, dass die Sparbemühungen auf Seiten der Stadt Fürth nicht nur mit den 4 Mio. an Stabilisierungshilfen aus dem Staatshaushalt unterstützt werden, sondern nun eine entsprechende Summe auch aus den Schlüsselzuweisungen zusätzlich hinzukommt“, betont Petra Guttenberger.

So erhalten für 2015: Fürth 50.051.144 Euro, Oberasbach 3.286.716 Euro, Stein 2.293.240 Euro und Zirndorf 3.020.996 Euro.

Die Schlüsselzuweisungen steigen 2015 bayernweit auf 3,14 Mrd. Euro und über­steigen damit erstmals die 3 Mrd. Euro Grenze. Im Vergleich zu 2014 bedeutet dies eine Steigerung um 5,4%.

Davon erhalten die kreisfreien Städte insgesamt 625 Mio. Euro, die kreisangehörigen Gemeinden rund 1,4 Mrd. Euro und die Landkreise rund 1,1 Mrd. Euro.

„Damit“, so ist Guttenberger überzeugt, „erweist sich Bayern einmal mehr als verlässlicher Partner der Kommunen.“

Die Schlüsselzuweisungen werden quartalsweise ausgezahlt und die Auszahlung für das erste Vierteljahr 2015 erfolgt Mitte März 2015.