Meldung

Zum Überblick

PRESSEMITTEILUNG

„Internationale Wirtschaft“

 
Petra Guttenberger, MdL

als neue Ausbildungsrichtung an der Staatlichen Fachoberschule mit Berufsoberschule in Fürth

 

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, freut sich sehr, dass die FOS/BOS in Fürth beim Schulversuch zur Erprobung neuer Ausbildungsrichtungen Berück­sichtigung gefunden hat.

Ab dem neuen Schuljahr kann nun auch an der FOS/BOS Fürth der Zweig „Internatio­nale Wirtschaft“ als eine Option für die weitere Ausbildung gewählt werden.

Bislang wurde der Schulversuch mit 3 Schulen für diese Ausbildungsrichtung erprobt.

Nun soll es darum gehen zu ergründen, mit welchem Erfolg es möglich ist, Schüler­innen und Schüler der FOS/BOS in der neuen Ausbildungsrichtung „Internationale Wirtschaft“ möglichst passend auf ein künftiges Hochschulstudium bzw. eine Berufstätigkeit, insbesondere in den Bereichen der Internationalen Wirtschaft vorzubereiten.

„Damit ist der Schulstandort Fürth einmal mehr gestärkt worden“, meint Petra Guttenberger.

Gerade in einer zunehmend globalisierten Welt ist es wichtig, die Ausrichtung einer internationalen Wirtschaft nicht nur zu verstehen, sondern auch den besonderen Erfordernissen im Berufsalltag Rechnung zu tragen.

„Mit dieser neuen Ausbildungsrichtung ist die FOS/BOS Fürth auch für die Zukunft bestens aufgestellt“, ist Guttenberger überzeugt.