Meldung

Zum Überblick

PRESSEMITTEILUNG

Bayerische Landesstiftung

 

stellt für den denkmalgeschützten Jüdischen Friedhof in Fürth 4.000,- Euro zur Verfügung

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, freut sich sehr, dass die Israelitische Kultusgemeinde Fürth für die Belags- und Einfassungsarbeiten auf
dem Jüdischen Friedhof in der Erlanger Straße mit dem höchstmöglichen Betrag
von 4.000,- Euro unterstützt wird.

Bei dieser jüdischen Begräbnisstätte, die im Eigentum der Israelitischen Kultus-gemeinde Fürth steht, handelt es sich um ein Baudenkmal von regionaler Bedeutung, das auf diese Art und Weise eine entsprechende Unterstützung erfahren kann.