Meldung

Zum Überblick

Pressemitteilung

CSU-Fraktion macht sich für Belange der Radfahrer stark

 

Fürth soll Mitglied in Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern werden

 

„Wir machen uns für die Belange der Radfahrer in Fürth stark und fordern, dass die Stadt Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundliche Kommunen in Bayern wird“, betont CSU-Fraktionschef Dietmar Helm. Einen entsprechenden Antrag hat die Fraktion gestellt. Die nötigen Schritte sollen von der Verwaltung zeitnah vollzogen, die anfallenden Kosten dem Stadtrat vorgelegt werden.

„Der Landkreis Fürth bemüht sich um das Prädikat eines fahrradfreundlichen Landkreises und strebt die Zertifizierung an bzw. hat sie bereits erhalten. Durch die Mitgliedschaft in diesem großen Verbund können wir ein positives Zeichen setzen, dass auch uns als Stadt Fürth die Belange der Radfahrer ein wichtiges Anliegen sind“, so die Begründung des Fraktionsvorsitzenden