Meldung

Zum Überblick

PRESSEMITTEILUNG

Fördergelder aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Soziale Stadt“ fließen nach Fürth und Zirndorf“

 
Petra Guttenberger, MdL

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, teilt mit, dass 2016 insgesamt acht Städte und Gemeinden aus Mittelfranken mit rund 5 Mio. Euro aus dem Städtebauför­derungsprogamm „Soziale Stadt“ unterstützt werden.

Zusammen mit den kommunalen Eigenanteilen stehen den Programmkommunen damit mehr als 8,3 Mio. Euro zur Verfügung.

„Ich freue mich sehr, dass auch nach Fürth 600.000 Euro für den Innenstadtbereich und nach Zirndorf 960.000 Euro für den Stadtkern fließen und damit wichtige Infrastruktur­maßnahmen umgesetzt werden können“, betont Guttenberger.

Aus dem Programm „Soziale Stadt“ werden beispielsweise familienfreundliche Infra­strukturen, der Austausch zwischen den Generationen, Integration und Barrierefreiheit sowie Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfelds, vor allem auch Spiel- und Sportflächen für Kinder und Jugendliche unterstützt.

„Mit diesem Geld von Bund und Freistaat können auch in Fürth und Zirndorf wichtige Maßnahmen zur Verbesserung der Wohnsituation und zur Stärkung des gesell­schaftlichen Zusammenhalts auf den Weg gebracht werden“, ist Guttenberger über­zeugt.