Meldung

Zum Überblick

PRESSEMITTEILUNG

Eine gute Nachricht für Menschen mit psychischen Erkrankungen und deren Angehörigen für den Großraum Fürth

 
Petra Guttenberger, MdL

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, freut sich sehr, dass aufgrund der guten Finanzlage fünf weitere Bauvorhaben im Bereich des Krankenhausbaus vorge­zogen werden können.

Wie ihr Ministerin Huml auf Anfrage mitteilte, wird zu diesen Kliniken auch die Psychia­trische Klinik in Fürth mit ihrem Neubau für vollstationäre Bereiche zählen. Das Kosten­volumen wird 26,24 Mio. Euro betragen und allein für 2016 ist nun eine Förderrate von 4,38 Mio. Euro in Aussicht gestellt.

„Gerade psychische Erkrankungen fordern Betroffene sowie ihre Freunde, Angehörigen und Familien in ganz besonderer Weise“, ist Guttenberger überzeugt. Deshalb sei es umso wichtiger, wohnortnah vielfältige Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung zu haben.

In Fürth findet sich bereits die Psychiatrische Tagesklinik des Bezirks Mittelfranken.

„Mit dem Neubau der vollstationären Psychiatrischen Klinik wird die Versorgung von Menschen mit psychischen Erkrankungen deutlich verbessert“, ist Guttenberger überzeugt.