Meldung

Zum Überblick

PRESSEMITTEILUNG

Insolvenzantrag beim TV-Hersteller Metz

 

Das Aus für den TV-Hersteller Metz ist ein schwerer Schlag für Zirndorf, den Landkreis und die gesamte Metropolregion, betont Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU.

Ich bin tief betroffen und fühle mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die nun vor der Unsicherheit stehen, wie es in der Zukunft beruflich weitergeht.

Zielsetzung muss es sein, hier schnellstmöglich einen Insolvenzverwalter zu bestellen und zu ermitteln, in welcher Form eine Fortführung in Betracht kommt, um der Belegschaft wieder Sicherheit und Perspektive zu geben.

Schnellstmöglich muss es nun zudem darum gehen auszuloten, ob hier eventuell auch durch die Unterstützung des Freistaates Bayern Hilfe geleistet werden kann, meint Petra Guttenberger und hat sich auch schon an den Bayerischen Staatssekretär im Bayerischen Wirtschaftsministerium Herrn Franz Josef Pschierer, MdL, gewandt.