Meldung

Zum Überblick

PRESSEMITTEILUNG

Pesta wird auch offiziell Inklusions-Schule

 

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, hält es für einen zukunfts-weisenden Schritt, dass zum Schuljahr 2014/2015 die Fürther Mittelschule in der Pestalozzistraße zur Schule mit dem Schulprofil Inklusion ernannt wird.

Das Schulprofil Inklusion wird nur dann verliehen, so Guttenberger, wenn ein entsprechendes Bildungs- und Erziehungskonzept vorliegt, das von der Schulfamilie und dem Schul- und Aufwandsträger mitgetragen wird, bereits Erfahrungen im Unterricht mit Schülern mit sonderpädagogischen Förderbedarf gesammelt wurden und wenn die Inklusion ein besonderes Gewicht bei der Schulentwicklung einnimmt.

An der Pestalozzi-Schule werde genau dieses Schulprofil schon seit vielen Jahren gelebt.

„Lange bevor der Begriff Inklusion im Bildungsbereich angekommen ist, war es an der Mittelschule Pestalozzistraße schon immer ein Anliegen, Kinder mit und ohne sonder-pädagogischen Förderbedarf gemeinsam in verschiedenen Fächern zu unterrichten und somit einen echten und wichtigen Beitrag zu einem starken Miteinander in der Gesellschaft zu leisten“, lobt Guttenberger.

Mit der Verleihung des Schulprofils werde die Pestalozzi-Schule nun auch offiziell die Würdigung dieser herausragenden Arbeit erhalten.