Meldung

Zum Überblick

Pressemitteilung

S-Bahn-Verschwenk - Keine vollendeten Tatsachen schaffen

 

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, hat den Artikel der Fürther Nachrichten vom 09. September 2014 zum Anlass genommen, sich in Sachen S-Bahn-Verschwenk an Herrn Staatsminister Joachim Herrmann zu wenden.

In diesem bittet sie um Überprüfung des Vorwurfes, die DB habe gegen eine Auflage des Bundesverwaltungsgerichtes verstoßen, vorläufig keine bauvorbereitenden Maßnahmen zu treffen indem nunmehr die Gesamtstrecke bereits europaweit ausgeschrieben werde.

„Wenn die Bahn durch Fortführung von Baumaßnahmen ungeachtet des laufenden Gerichtsverfahrens nun vollendete Tatsachen schaffen würde, ist dies nicht hinnehmbar“, ist Guttenberger überzeugt.