Meldung

Zum Überblick

ASP-Landesversammlung

Trobendar für 20 Jahre Engagement in der Sicherheitspolitik geehrt

 

 

 

München (dn) Florian Hahn, MdB bleibt Vorsitzender des Arbeitskreises Außen- und Sicherheitspolitik (ASP) der CSU. Die Delegierten bestätigten den Münchner eindrucksvoll im Amt.

In den letzten beiden Jahren habe man den Weg hin zu einer sicherheitspolitisch verantwortlicheren Zukunft beschritten. Maßgeblich sei hierbei der politische Druck aus Bayern gewesen, so Hahn unter dem Applaus der CSU-Sicherheitspolitiker.

Gemeinsam lauschten als Delegierten des Landkreises Roth, ASP-Kreisvorsitzender Ulrich Schauz von Winter und ASP-Bezirksvorsitzender Jürgen Trobendar dem klaren Referat von Generalleutnant Brühler und der Live-Übertragung des Europäischen Traueraktes für den ehemaligen Bundeskanzler Helmut Kohl.

Die Ehrung Trobendars durch den ASP-Landesvorsitzenden Hahn für 20 Jahre verdientes Engagement im ASP der CSU rundete die Tagung aus Rother sicht ab.