Meldung

Zum Überblick

Seniorenunion mit neuem Stand

Aktive SENioren stillvoll beim Seniorentag

 
Augenzwinkernd stilvoll und modern - die Seniorenunion im Landkreis Roth

Roth (dn) Mit Blick auf den Seniorentag des Landkreises Roth zog Prof. Bernd Schulze, Kreisvorsitzender der Seniorenunion, ein positives Fazit. Schulze freute sich vor allem über den überwältigenden Andrang am neu gestalteten Stand der SEN.

„Wir haben uns mit den jungen Kreativen in der CSU zusammen gesetzt und überlegt, was wir machen können, da wir ja ohne Parteilogo auftreten sollten“, berichtete Prof. Schulze. Letztendlich hat er „Aktive SENioren gestalten die Gesellschaft“ auf einen großen Banner drucken lassen, auf dem auch die Kontur eines beschwingten Senioren mit Zylinder, Gehstock und Iphone zu sehen war. „Dieser Vorschlag des JU-Kreisvorsitzenden Daniel Nagl hat uns einfach gefallen. Da kommt so ein augenzwinkerndes Frank-Sinatra-Senioren-Bild rüber“, erklärte Margit Fischer von der SEN beim Seniorentag. Passend dazu traten die Senioren selbst mit Zylinder an die interessierten Landkreisbürger heran. „Das kam gut an. Wir hatten unglaublich viele gute Gespräche“ freute sich der ehemalige SEN-Kreisvorsitzende Heinz Schmeida „ und auch die fünfzig Preisausschreiben-Bögen waren schnell vergriffen.“