Meldung

Zum Überblick

Fahrten nach Berlin/München und Mittagessen

SEN-Preisausschreiben: 3 aus 79 gezogen

 
Bürgermeister Ralph Edelhäußer (links) und SEN-Kreisvorsitzender Prof. Bernd Schulze bei der Ziehung

Roth (dn) „Wer wusste, dass Dr. Manfred Weiß, MdL a.D. nicht Landesvorsitzender der Seniorenunion ist, sondern Dr. Thomas Goppel, MdL hatte schon mal gute Chancen“, kommentierte der SEN-Kreisvorsitzende Prof. Bernd Schulze die Ziehung der drei Gewinner des SEN-Preisausschreibens vom Seniorentag aus knapp 80 Teilnahme-Karten.

Als „Glücksfee“ für die Ziehung der ersten beiden Preise stellte sich der 1. Bürgermeister der Stadt Roth Ralph Edelhäußer zur Verfügung. Eine Fahrt nach Berlin für zwei Personen mit Marlene Mortler, MdB hat Ludwig Stadlbauer aus Heideck gewonnen. Mit Volker Bauer, MdL in den Landtag darf Heidi Hudzinski aus Roth inklusive Begleitung.

Den durch Bürgermeister Edelhäußer gestifteten dritten Preis zog der VdK-Kreisvorsitzende Heinz Bieberle. Mit Edelhäußer zum Mittagessen dürfen Brigitte Kloucek aus Roth und eine Begleitung.