Meldung

Zum Überblick

Im Sudhaus der Brauerei Aldersbach

Traditioneller Neujahrsempfang

 

Zahlreiche Gäste versammelten sich am Dreikönigstag im Sudhaus der Brauerei Aldersbach zum traditionellen Neujahrsempfang des CSU-Ortsverbandes. Neben Vertretern der umliegenden Gemeinden begrüßte der CSU-Ortsvorsitzende Ferdinand von Aretin unter anderem Bezirksrätin Cornelia Wasner-Sommer sowie Stefan Meyer, den Kreisvorsitzenden der JU Passau-Land.


Landrat Franz Meyer und Bürgermeister Harald Mayrhofer bedankten sich in ihren Ansprachen bei den ehrenamtlich tätigen Bürgern. Zudem hoben sie das außerordentliche Engagement des krankheitsbedingt verhinderten Intendanten des Festspielvereins Europäische Wochen, Thomas E. Bauer, für das Passauer Land hervor.


Aufmerksam folgten die Zuhörer auch den Ausführungen von MdL Walter Taubeneder, der die Ängste und Sorgen der Bürger ansprach, zugleich aber die generell gute Situation der Menschen in Bayern betonte. Dies liege zum einen an den Menschen selbst; denn diese seien verantwortungsvoll und leistungsbereit. Zum anderen schaffe die Politik der CSU seit Jahrzehnten die geeigneten Rahmenbedingungen.


Im Anschluss an die Reden hatten die Besucher des Neujahrsempfangs bei einem kleinen Imbiss und Getränken natürlich noch ausreichend Gelegenheit für anregende Gespräche und spannende Diskussionen.