Meldung

Zum Überblick

Ankündigung zur beliebten CSU-Herbstfahrt

Herbstfahrt der CSU Arzberg geht nach Mainz und in´s Rheingau

 
Ziel der CSU Fahrt 2017 ist Mainz und in´s Rheingau

Die sehr beliebte Herbstfahrt der CSU Arzberg führt uns vom 21.10. bis 24.10.2017 nach Mainz und in´s Rheingau

                             
                              DAS GEPLANTE REISEPROGRAMM

Samstag, 21.10.
                             Abfahrt um 6:00 Uhr vom BUS-Bahnhof Arzberg Anreise nach Mainz
                             Mittagessen in Rüsselsheim
                             Ankunft im Hotel ca. 15:00 Uhr
                             Sie wohnen im Hotel "Hilton Mainz City" in der Stadtmitte Mainz
                             Abendessen in der Stadt

Sonntag, 22.10.
                             Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren wir zu einer
                             Weinkellerei mit Führung - Mittagessen ist dort möglich


Montag, 23.10.    
                             Heute fahren wir nach Bingen und beginnen eine Schiffsreise
                             durch das romantische Mittelrheintal
                             Dauer ca. 4 1/2 Stunden 

Dienstag, 24.10.
                             Vor der Heimreise ist noch eine Stadtbesichtigung geplant


                                                    LEISTUNGEN

  • Fahrt mit Brotzeit und Mittagessen 
  • am Samstag ein Abendessen in der Stadt 
  • Montag Abendessen im Hotel
  • Schiffsreise auf dem Rhein - Dauer etwa 4 1/2 Stunden
  • 3 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel mit reichhaltigem Frühstück
  • Stadtbesichtigung am Abreisetag 



Preis mit den aufgeführten Leistungen für 2 Personen im Doppelzimmer - 580 Euro
                                                                                                  im Einzelzimmer - 380 Euro

                                       Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme !!!

                   Einige wenige Plätze sind noch frei - Anmeldung für alle möglich !

Anmeldungen und nähere Informationen für Jedermann direkt bei den Organisatoren
               Inge und Hermann Müller - 09233 8800 oder 01718524161