Mandatsträger

Hier erfahren Sie, wer die CSU in den einzelnen Gremien in Stadt und Kreis vertritt und wer die zuständigen Abgeordneten sind.

  Unsere Stadtratsfraktion

  Dafür stehen wir!

Starke Ideen, die wir mit Ihrer Hilfe umsetzen möchten:


• Stadtentwickler oder sogenannter „Kümmerer“ als Ansprechpartner für Interessenten (Servicepunkt Rathaus, Start-Up)
• Neue Lust auf das alte Herz: Überlebte Baustrukturen ändern, z.B. mit Investitionsfonds gegen Leerstände, barrierefreien Wohnraum in der Altstadt schaffen, auch Parterre!
• Gesamtkonzept „Innenstadt“ inklusive einer verkehrliche Neuordnung
• Keine Vernachlässigung von Pflichtaufgaben (Schlaglöcher etc.) zugunsten von „Leuchtturmprojekten“
• Barrierefreiheit im öffentlichen Raum als Muss
• Tourismus und Stadtmarketing: Endlich weg mit den alten Strukturen eines verfallenden Stadtviertels, neue Wege gehen mit mutigen Konzepten, geeignete Investoren suchen – und finden!
• Die Zukunft gehört der Gesundheitsgesellschaft, die wollen wir noch mehr stärken, davon können in der Stadt alle profitieren
• Digitale Netzpolitik stärker im Stadtrat verankern (wirtschaftliche Kennzahlen)
• Neue Willkommenskultur für Bürger und Gewerbetreibende
• Vereinbarkeit von Familie und Beruf mit neuen, individuellen Betreuungskonzepten
• Gründung eines Industriemuseums, eines „Mitmachmuseums“
• Aufwertung der einzelnen Ortsteile (auch Neuhaus!) durch Schaffung von Zentren
• Ständig aktualisierter Leerstandskataster für das gesamte Stadtgebiet
• E-Mobiler Bürgerbus bzw. E-mobiles Ruf-Taxi, auch für die kleinen Stadtteile
• Stadtführer für Kinder
• Kunst vom Donsenhaug zur Innenstadt
• Noch mehr als bisher: Kompetenzen von Kreis, Land und Bund nutzen
• Noch stärker vorantreiben: Outdoor-Freizeitangebote für Jung und Alt
• Noch schneller: Breitbandversorgung weiter ausbauen
• Stoppen des Wegzuges von Handel und Gewerbe
• Senioren-Aktiv-Zentrum: Anlaufstelle für Senioren

Starke Vergangenheit


Kleine wie auch große Erfolge in der Stadtentwicklung sind meist auch Erfolge der CSU-Fraktion. Das war so und wird auch in Zukunft so sein.
• Industriegebiet Altenberg
• Neubau statt Sanierung der Stadthalle
• Erste bayerische Modellstadt für Elektromobilität
• Hochschulstandort und Technologietransferzentrum
• ISEK (integriertes Stadtentwicklungskonzept) – Brücke zur Altstadt
• Neubau und Sanierung von Schulen, Kindergärten, Horte und Krippen
• Weg geebnet für neuen Stadteingang Bahnhof
• Neukonzeption des Busbahnhofes mit E-Bike-Ladestation und modernem Zugang zur Altstadt
• Hochwasserschutzmit gestalterischer Neuordnung der Otto-Hahn-Straße
• Sanierung Stadtsaal
• Breitbandversorgung Herschfeld, Lebenhan, Löhrieth und Dürrnhof
• Bushaltestelle Herschfeld
• Regenerative Energieerzeugung im Biomasseheizwerk und in diversen Photovoltaikanlagen

Wussten Sie schon, dass…

• die Stadt alle Neubürger zweimal im Jahr zu einer Stadtführung mit Empfang im Rathaus einlädt? Die Idee: CSU-Fraktion!
• der Bad Neustädter Tag des Ehrenamtes auf die Initiative der CSU zurückgeht?
• die erfolgreiche und weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannte KinderUni von Petra Bieber gegründet wurde?
• die stimmungsvolle Silhouettenbeleuchtung des Hohntors auf Drängen der zweiten Bürgermeisterin Anne Zeisner umgesetzt wurde?
• der kostenlose Hotspot am Marktplatz auf eine Idee Bastian Steinbachs zurückgeht?
• die Initialzündung zum Forum „Generationengerechte Stadt“ von Roswitha Altrichter kommt?
• die lebendigen und aktiven Partnerschaften mit Städten in Europa seit Jahren von uns gepflegt werden? Hier stehen Gabi Gröschel für Pershore, Christel Lux für Bilovec, Edgar Zeiß für Oberpullendorf und Petra Bieder für Falaise sowie „Neustadt in Europa“!
• unsere Ortssprecher Christine Stallenberger und Roland Krisam für Ihre Ortsteile Dürrnhof und Löhrieth wesentlich an der Gestaltung der Ortsmitten gewirkt haben?
• die Anbindung an das bundesweite Fernbus-Netz von Bastian Steinbach gefordert wurde?
• die künstlerische Gestaltung der Stadtwerke auf Anregung Anne Zeisners durch Schülerinnen und Schüler des Rhön-Gymnasiums entstanden ist?
• unsere CSU-Leute Walter Morschhäuser und Josef Rieken wesentlich zur Lösung der Biosphären-Kernzonenproblematik beigetragen haben?

Alexander Barthelmes

36, Bauingenieur aus Brendlorenzen

Stadtrat, Referent für Energie und Elektromobilität

Petra Bieber

44 Jahre, Oberstudienrätin, Gartenstadt

Stadträtin, Referentin für die Partnerschaft mit Falaise, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Neustadt-in-Europa www.neustadt-in-europa.eu

Jugendschöffin, Vorsitzende des CSU-OV Bad Neustadt, Gründerin und Initiatorin der KinderUni in Bad Neustadt www.kinderuni-nes.de

Gabi Gröschel

62 Jahre, Rentnerin/ Verw.-Ang. aus Mühlbach

Stadträtin, Kreisrätin, Seniorenbeauftragte

Norbert Klein

54 Jahre, Lehrer, Brendlorenzen

Stadtrat, Kreisrat, Vorsitzender des CSU-OV Brendlorenzen, Referent für Sport, Sportstätten, Triamare, das Schulwesen und die Städtepartnerschaft mit Oberpullendorf

Roland Krisam

50 Jahre, Fleischermeister, Löhrieth

Stadtrat, stellv. Vorsitzender des CSU-OV Löhrieth

Gudrun Laudensack

52 Jahre, Selbstständige Schneiderin aus Mühlbach

Stadträtin, Tourismus-Referentin

Josef Rieken

59 Jahre, Förster aus Brendlorenzen

Stadtrat

Bastian Steinbach

32 Jahre, Bauingenieur aus Brendlorenzen

Stadtrat, Kreisrat, Fraktionssprecher der CSU-Stadtratsfraktion, Jugendreferent

stadtratsblog.de

Stefan Türk

32 Jahre, Landwirt aus Lebenhan

Stadtrat, Referent für Landwirtschaft und Forsten

Anne Zeisner

53 Jahre, Diplom-Kauffrau, Pharm.-techn.-Ass. aus der Innenstadt

Stadträtin, Kreisrätin, Kulturreferentin

 

 

  Unser Landrat und Bezirksrat

Thomas Habermann, Landrat des Landkreises Rhön-Grabfeld

Geboren am 23. Dezember 1956 in Schweinfurt, römisch-katholisch, verheiratet, zwei Söhne

Schule und Studium :

  • Abitur 1976 am Rhön-Gymnasium Bad Neustadt a.d.S.
  • 1976 bis 1981: Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten: Augsburg und Erlangen
  • 1981: 1. Jurististisches Staatsexamen Universität Erlangen

Beruf:

  • 1981 bis 1984: Referendarzeit im Bereich des Oberlandesgerichts Nürnberg und der Reg. v. Mittelfranken
  • 1984: 2. Juristisches Staatsexamen und Tätigkeit in der Rechtsanwaltkanzlei in Lauf a.d.Pegnitz
  • 1984 bis 2003: Richter und Staatsanwalt in Nürnberg, Mellrichstadt, Schweinfurt, Bad Neustadt und Meiningen, zuletzt Richter am Oberlandesgericht Bamberg
  • seit 2003: Landrat des Landkreises Rhön-Grabfeld

Politische Stationen:

  • seit 1990: Mitglied der CSU
  • 1994 bis 2004: CSU Ortsvorsitzender Bad Neustadt
  • seit 1994: stellv. CSU Kreisvorsitzender Rhön-Grabfeld
  • seit 2003: Mitglied im CSU Bezirksvorstand Unterfranken
  • 1990 bis 2003: Fraktionsvorsitzender im Stadtrat der Kreisstadt Bad Neustadt
  • 1996 bis 2003: Kreisrat im Kreistag Rhön-Grabfeld
  • seit September 2013 Bezirksrat im Stimmkreis 604

  Unsere Kreistagsfraktion

Unser Team für Rhön-Grabfeld

 

Habermann, Thomas

Erb, Birgit

Demar, Josef

Dipl.-Kauffrau Zeisner, Anne

Dr. Machon, Christian

Helbling, Thomas

Scheublein, Ruth

Klein, Norbert

Müller, Bernhard

Liebst, Matthias

Baumann, Udo

Spatz, Friedrich Wilhelm

Dahinten, Cornelia

Albert, Reinhold

Dörr, Hubert

Heusinger, Jürgen

Gensler, Alois

Knaier, Richard

Dipl.-Ing. (FH) Steinbach, Bastian

Suckfüll, Peter

Gröschel, Gabriele

Rossmanith, Bernd

Schmöger, Stefan

Zehe, Rudolf

Biedermann, Stephan

Link, Friedolin

Demar, Juliane

Herbert, Christof

Gerstner, Mathias

Werner, Bruno

Malzer, Steffen



 

 

  Unser Landtagsabgeordneter

Steffen Vogel, MdL, vertritt seit 2013 unsere Belange in München.

www.anwalt-steffen-vogel.de

 

 

 

  Unsere Bundestagsabgeordnete

Dorothee Bär, MdB

Mitglied des Deutschen Bundestages, Parl. Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Geboren am 19. April 1978 in Bamberg, römisch-katholisch; Aufgewachsen und wohnhaft in Ebelsbach, Landkreis Haßberge. Verheiratet, zwei Töchter und ein Sohn

Beruf: Diplom-Politologin, Journalistin

Direkt gewählte Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Bad Kissingen, Stellv. Generalsekretärin der CSU, Familienpolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

www.dorothee-baer.de