Über uns

Herzlich Willkommen im Ortsverband der CSU Baierbrunn!

Seit 50 Jahren waren und sind viele Bürger, die sich der CSU inhaltlich verbunden fühlen, in Baierbrunn aktiv und gestalten die kommunale Politik mit. Zahlreiche Gemeinderäte und auch Bürgermeister der CSU haben Baierbrunn aktiv mitgestaltet zu der schönen und lebenswerten Gemeinde, die Baierbrunn heute ist.

Wir sind nicht sehr viele Mitglieder in dieser kleinsten Gemeinde des Landkreises München. Aber wir sind aktiv und bringen uns gerne ein.
Wollen Sie auch mitgestalten? Dann melden Sie sich doch einfach bei uns - Jung oder alt, alle haben ihre Interessen und Gedanken und sind es wert, gehört zu werden. Wir freuen uns über jede Diskussion....und besonders über jedes neue Mitglied!

Als ehemaliger JU-Vorsitzender in Baierbrunn und ehemaliger Landtagsabgeordneter stehe ich Ihnen auch persönlich gerne und jederzeit zum Gespräch zur Verfügung.

Politik kann Spass machen....machen Sie mit! Denn wenn die Demokraten faul sind, dann fault die Demokratie!

Herzliche Grüße,

Servus

Ihr

Patrick Ott

(Ortsvorsitzender)

  Unser Vorstand

Patrick Oliver Ott - Ortsvorsitzender

Patrick Oliver Ott

 Lebenslauf

 

 

Horst Ingmar Kilian - Stellv. Ortsvorsitzender

Horst I. Kilian

 Lebenslauf

Horst Ingmar Kilian ist seit 2017 Mitglied im Vorstand der CSU Baierbrunn. 2013 ist er mit seiner Familie in unsere Gemeinde gezogen. Wie wichtig eine funktionierende Kinderbetreuung ist, weiß er als vierfacher Familienvater aus eigener Erfahrung. Und als Unternehmer versteht er eben soviel von der Notwendigkeit eines funktionierenden Wirtschaftskreislaufes. Für ihn stehen diese Themen aber in einem unmittelbaren Zusammenhang und keinesfalls in einem Wiederspruch.

Oder wie er sagen würde: Wir müssen uns schon selbst um unsere Zukunft kümmern, ein anderer wird´s nicht machen! Augen auf, denn es geht nur vorwärts!

Josef Fröhler - Stellv. Ortsvorsitzender

Josef Fröhler

 Lebenslauf

 

 

Elisabeth Fröhler - Schriftführerin

 Lebenslauf

 

 

  Unsere Mandatsträger

Christoph Zühlcke - Vertreter der Bürgermeister

Josef Fröhler

stellvertretender CSU Ortsvorsitzender

Bernhard Ketterl

  unsere Gemeinderatskandidaten - März 2014

  •  sozial und partnerschaftlich

  •  kompetent und verantwortungsbewusst

  •  motiviert und aufgeschlossen

  •  umweltbewusst und vorausschauend

  •  heimatverbunden und zukunftsorientiert

Ich bin seit 23 Jahren im Gemeinderat und mir ist besonders wichtig, dass all unsere Ausgaben auf solider finanzieller Basis stehen. Auch das Thema „Erneuerbare Energie“ in Baierbrunn ist mir wichtig. Meine Vision ist, dass es Baierbrunn zusammen mit den anderen Landkreisgemeinen schafft, bis 2050 unabhängig von fossilen Energieträgern zu werden.

Ich bin langjähriges, aktives Mitglied bei der Feuerwehr Baierbrunn und im Trachtenverein, im Gemeinderat setze ich mich seit 2002 für Sie ein. Mir sind die Pflege und der Erhalt unseres bayrischen Brauchtums besonders wichtig.

Ich bin Gemeinderat und 3. Bürgermeister seit 2008 sowie Mitglied im Sportund Schützenverein. Bei der Feuerwehr bin ich seit meinem 16. Lebensjahr aktiv. Deshalb liegt mir besonders der Erhalt unseres vielfältigen Vereinsleben am Herzen. Vor allem setze ich mich für die Betreuung der Kinder und Jugendlichen in unserem Ort ein.

Ich bin Rechtsanwältin und Mediatorin. Die Einhaltung der allgemeinen Bürgerrechte gerade auch auf kommunaler Ebene liegt mir am Herzen. Gerne würde ich meine Erfahrungen aus der Mediation einbringen, wonach für ein friedliches Zusammenleben in der Gemeinde Eigenverantwortung und Interesse für die Belange der Anderen erforderlich sind.

Ich war 24 Jahre als Physiotherapeutin in einer Klinik tätig und betreibe jetzt den Tennispark Isartal in Buchenhain. Ich werde mich besonders im sozialen Bereich für Jung und Alt einsetzen.

Ich bin Leiterin des neuen Kinderhauses „Denk Mit“ und wohne erst seit kurzem in Baierbrunn. Ich werde mich um alle Themen der Kinderbetreuung hier am Ort besonders für Sie einsetzen.

Ich bin Anwalt mit eigener Kanzlei für Kunst, Kultur und Kommunen. Politisch arbeite ich als CSU Landesschriftführer für Hochschule und Kultur für unser schönes Bayern. Mir ist besonders wichtig, dass Baierbrunn behutsam wächst, damit es seinen dörflichen Charakter nicht verliert.

Ich bin Journalist und Redakteur. Seit sechs Jahren verantworte ich in einer großen Bayerischen Behörde die Pressearbeit. Ich trete dafür ein, dass Baierbrunn schuldenfrei bleibt und sich dabei wie bisher maßvoll weiterentwickeln kann mit einer ausgewogenen Mischung aus Gewerbeansiedlung und Wohnbebauung.

Ich bin vor kurzem nach Baierbrunn gezogen. Als aktives Mitglied bei der Feuerwehr liegt mir besonders das ehrenamtliche Engagement in unserer Gemeinde am Herzen.

Ich bin Student und spiele leidenschaftlich Fußball. Deshalb werde ich mich besonders für die sportlichen Belange in unserer Gemeinde einsetzen.

Ich studiere Lehramt für die Hauptschule und bin aktives Feuerwehrmitglied. Ich werde besonders alle unsere Vereine am Ort unterstützen.

Ich studiere BWL an der TU München und bin engagiert im Baierbrunner Tennisverein. Mir sind solide Finanzen wichtig. Baierbrunn sollte soweit möglich schuldenfrei bleiben.

Ich bin Mitglied des Pfarrgemeinderates. Gerne arbeite ich mit Kindern und Jugendlichen, die Vermittlung christlicher Werte ist mir dabei besonders wichtig.

Ich bin Vorstand des Baierbrunner Trachtenvereins, die Pflege unseres Bayrischen Brauchtums und der Volksmusik sind mir besonders wichtig.