Über uns

Herzlich Willkommen beim CSU Ortsverband Bruck/ Obb.

Die Gemeinde Bruck ist mit einer Gesamtfläche von 2.160 Hektar flächenmäßig eine der größten – und mit 1.247 Einwohnern (Hauptwohnsitz) die kleinste Gemeinde im Landkreis Ebersberg (Stand 31.12.2016). Sie gehört mit den Gemeinden Baiern, Egmating, Glonn, Moosach und Oberpframmern zur Verwaltungsgemeinschaft Glonn. Rund 1/3 der Gemeindefläche umfasst das Landschaftsschutzgebiet Brucker Moos, der größte Teil der Flächen wird landwirtschaftlich genutzt. Die Gemeindeverwaltung, die Grundschule und der Kindergarten befinden sich in der zweitgrößten Ortschaft Alxing.

Auf diesen Seiten möchten wir uns vorstellen. Wir informieren Sie über unsere politische Arbeit vor Ort. Hier finden Sie wichtige Termine und Informationen über das politische Geschehen in Ihrer Nähe und in ganz Bayern.

Überzeugen Sie sich von unserer Politik "Näher am Menschen". Wir freuen uns auf Sie.

  Unser Vorstand

Ortsvorsitzender

Michael Kiekhöfer ist seit dem 18. März 2015 Ortsvorsitzender im Ortsverband Bruck und seit 2017 als Beisitzer Mitglied des Kreisvorstandes.

Stellv. Ortsvorsitzender

Michael Zäuner ist Gemeinderat und gehört seit mehreren Jahren dem Ortsvorstand an.

Schatzmeister

Johann Pröbstl ist Gemeinderat und gehört seit 2013 dem Vorstand als Schatzmeister an.

Schriftführer

Josef Schwäbl ist 1. Bürgermeister, Kreisrat und seit vielen Jahren im Vorstand tätig.

Beisitzer

Martin Hutterer ist Gemeinderat und seit 2013 im Vorstand tätig.

Beisitzer

Robert Weinhart ist Gemeinderat und seit 2015 im Vorstand tätig.

  Unsere Mandatsträger

Josef Schwäbl, 1. Bürgermeister

und Kreisrat

Johann Riedl, Kreisrat

und Alt-Bürgermeister

Martin Hutterer, Gemeinderat

Andreas Lukas, Gemeinderat

Johann Pröbstl, Gemeinderat

Robert Weinhart, Gemeinderat

Michael Zäuner, Gemeinderat

  Geschichte des Ortsverbandes

Gründung des Ortsverbandes

Der CSU Ortsverband Bruck/ Obb. wurde 1974 gegründet.

Ortsvorsitzende früher und heute


Ortsvorsitzender

Amtsantritt

Konrad Abinger

12. Juni 1974

Josef Schwäbl

01. April 1987

Anton Demmel

27. Januar 1993

Andreas Lukas

26. März 2003

Martin Hutterer

19. Februar 2013

Michael Kiekhöfer

18. März 2015

 

 

 

Historie des Ortsverbandes