Meldung

Zum Überblick

Ostereier am Stadtplatz

CSU Deggendorf wünscht den Bürgern ein frohes Osterfest

Die Deggendorfer CSU mit Oberbürgermeister Dr. Christian Moser (5.v.l.) und Bundestagskandidat Thomas Erndl (4.v.r.)
 
Die Deggendorfer CSU am Infostand mit Oberbürgermeister Dr. Christian Moser (5.v.l.) und Bundestagskandidat Thomas Erndl (4.v.r.)

Am Karsamstag veranstaltete der CSU-Ortsverband Deggendorf einen Infostand am Stadtplatz. Bei strahlendem Sonnenschein hatten die Mitglieder der CSU neben einem „Frohe Ostern“ für die Bürger auch als kleine Überraschung ein blaues Osterei mit dabei. Die Bürger waren sehr erfreut über das kleine Geschenk.

Einige Bürger nutzten dabei die Gelegenheit und suchten das Gespräch mit Oberbürgermeister Dr. Christian Moser, Bezirksrätin Margret Tuchen und den Stadträten Cornelia Wohlhüter, Thomas Bielmeier und Oliver Antretter. Ein gefragter Gesprächspartner am Deggendorfer Stadtplatz war auch Thomas Erndl, der am 24. September sich für die CSU um die Nachfolge von Bartholomäus Kalb als Bundestagsabgeordneter in Berlin bewerben wird.

Neben den Mandatsträgern waren auch die stellv. Ortsvorsitzenden der CSU, Yvonne Pletl und Florian Roßmeisl, der Kreisvorsitzende der Jungen Union, Tobias Beer, die Vorstandsmitglieder aus den Arbeitsgemeinschaften Kristin Bauer, Susanne Rastorfer, Ludwig Rastorfer (alle Junge Union) und Gertraud Schwankl (Frauen-Union) mit am Stadtplatz dabei.

15.04.2017 Infostand zu Ostern

Viele Gespräche mit den Bürgern fanden am Karsamstag am Stadtplatz statt Die Deggendorfer CSU mit Oberbürgermeister Dr. Christian Moser (5.v.l.) und Bundestagskandidat Thomas Erndl (4.v.r.)