Meldung

Zum Überblick

11. Neujahrslauf: 2655 km für die Knabenkapelle

11. Neujahrslauf: 2655 km für die Knabenkapelle

 

Traumhafter Start ins neue Jahr beim 11. Neujahrslauf der CSU Dinkelsbühl

Bei schönstem Sonnenschein nahmen über 450 Läuferinnen und Läufer am elften Neujahrslauf teil, um unsere Dinkelabühler Knabenkapelle im Jubiläumsjahr zu unterstützen. Schon beim Start gaben die Jungen unter Leitung von Herrn Materna ein tolles Standtkonzert und begleiteten die Läufer um die Stadt, was uns allen viel Aufmerksamkeit garantierte. Landtagsabgeordneter Manuel Westphal, Oberbürgermeister Dr. Christoph Hammer und Ortsvorsitzender Manfred Scholl zeigten sich beeindruckt vom großartigen Zuspruch und Bekenntnis der Dinkelsbühler Bevölkerung zur Knabenkapelle. Alle Läufer, Walker und Spaziergänger trugen zum Rekordergebnis von 885 gelaufenen Runden um die Stadt bei - das sind insgesamt ca. 2655 Kilometer für die Dinkelsbühler Knabenkapelle und ihr neues hochwertiges Instrument. Tanja Wüstenhagen (Fa. Syrykid) wird jede gelaufene Runde um die Stadt sponsern.

Ganz herzlichen Dank an die viele fleißigen Helfer für die Organisation und Vorbereitung. Danke an die Bevölkerung, die sich so zahlreich beim Lauf beteiligt hat und so unser Knabenkapelle unterstützt hat. Ganz großen Dank an die Buben der Knabenkapelle, die so schön gespielt haben und dem Lauf eine besondere Note verliehen haben!

 

 

Impressionen vom 11. Neujahrslauf für die Knabenkapelle Dinkelsbühl