Über uns

Herzlich Willkommen beim CSU-Ortsverband Erlenbach-Mechenhard-Streit

Die CSU ist mit 10 Stadträtinnen und Stadträten die stärkste politische Kraft in Erlenbach und gestaltet zusammen mit dem ersten Bürgermeister Michael Berninger die Zukunft unsere Stadt mit ihren Ortsteilen Mechenhard und Streit. Das größte Projekt ist derzeit der Neubau der Barbarossa-Mittelschule und die Sanierung der Barbarossahalle. Zukunftsprojekte sind zudem die Neugestaltung des Stadtzentrums (Projekt "ProZent") und die Stärkung unserer Stadt als Industriestandort durch die Erweiterung des Logistikzentrums und die Süderweiterung des Industriegebietes um den "Industriepark Erlenbach" (IPE). Hier erfahren Sie noch mehr über unsere Politik, unsere Position und unsere Veranstaltungen, zu denen wir auch gerne Sie begrüßen würden.

  Unser Vorstand

Ortsvorsitzender

Unser Ortsvorsitzender Gerold Schwiersch wurde am 8. Mai 2017 wiedergewählt.

Weitere Vorstandsmitglieder

Stellvertretende Ortsvorsitzende 

Sylvia Berninger, Daniel Müller und Gerhard Höpfler sind die stellvertretenden Ortsvorsitzenden.

Schatzmeister

Matthias Ebert

Schriftführer

Dr. Albrecht Hörlin

Beisitzer 

Peter Kümpel, Ekrem Jung, Ivo Baumgarten, Maya Breunig, Marcello Spielmann, Lisa Dyroff, Gerhard Knüttel, Werner Polap und Johannes Wollbeck.

  Unsere Mandatsträger

Michael Berninger, 1. Bürgermeister

Michael Berninger wurde 1999 zum 1. Bürgermeister gewählt und in den Jahren 2005 und 2011 in seinem Amt bestätigt. Die Bürgermeisterwahl am 26.3.2017 hat er wieder für sich entschieden und wird die Stadt Erlenbach a.Main weitere sechs Jahre vertreten.

Alexander Hoffmann, MdB

2013 wurde Alexander Hoffmann aus Retzbach (Zellingen) als Nachfolger von Wolfgang Zöller in den Bundestag gewählt.