Unser Programm

unser Fischen... 


... bleibt l(i)ebenswert: 

  • Stärkung unserer bäuerlichen Alp- und Landwirtschaft.
  • Förderung von Kultur, Brauchtum, Musik und Sport.
  • Frühzeitige Information der Bürgerschaft über Vorhaben und Beteiligung an Planungsabsichten.  

... hat Zukunft:

  • Optimierung der Qualität des touristischen Angebotes.
  • Wettbewerbsfähiger Erhalt der touristischen Infrastruktur.
  • Nutzbringender Einsatz von Stellenwert und Bekanntheit des Prädikats ‚Heilklimatischer Kurort‘.
  • Innerörtlichen Verkehr angehen.
  • Überörtlichen Verkehr - B 19, Kreisstraßen - maßgeblich ergebnisoffen mitgestalten. Für eine qualitativ hochwertige Zukunftslösung im Rahmen der Fortschreibung des Bundesverkehrswegeplans. Keine zusätzliche neue Straße auf Flur der Gemeinde Fischen.
  • Handwerk, Gewerbe und Einzelhandel partnerschaftlich zur Seite stehen
  • Solide Finanzpolitik 
  • Siedlungsentwicklung - flächensparend und bedarfsorientiert - mit Vorrang der Innenentwicklung;
  • Mitgestaltung der Bodenpolitik.
  • Familiengerechte Angebote für Wohnraum.
  • Betreuung für Kinder und Jugendliche in Zusammenarbeit mit den Gemeinden der Hörnerdörfern weiter ausbauen. 
  • Pflege und Wohnen im Alter, Barrierefreiheit, sind für uns selbstverständliche Bestandteile des dörflichen Miteinanders und gesamtgesellschaftliche Aufgabe.
  • Schnelles Internet zeitgerecht ausbauen, auch in den Gemeindeteilen.
  • Energiewende, Klima- und Hochwasserschutz: Herausforderungen auf örtlicher Ebene annehmen. 

... im Allgäu

  • Vertrauensvolle und gute Zusammenarbeit in den fünf Hörnerdörfern unter Wahrung eigenständiger Identität der Gemeinde Fischen
  • Konstruktive Mitarbeit bei der Entwicklung der touristischen Marke Allgäu.
  • Zusammenarbeit im Landkreis bei der Verbesserung des Bus- und Bahnangebotes sowie bei sozialen und wirtschaftlichen Aufgaben.