Über uns

Herzlich Willkommen beim CSU Ortsverband Fuchsstadt

 

Als Ortsverband sind wir Teil der großen Volkspartei in Bayern, die in fast 3.000 Städten und Gemeinden im Freistaat fest verwurzelt ist. Überall in ganz Bayern engagieren sich politisch interessierte Menschen in der CSU und tragen zum einzigartigen Erfolg Bayerns bei. Auch unser Verband schreibt an dieser Geschichte mit.

Im Namen des CSU-Ortsverbandes Fuchsstadt möchte ich Sie recht herzlich begrüßen, unseren Ortsverband in wenigen Worten vorstellen und Sie über unsere politische Arbeit vor Ort informieren. Hier finden Sie wichtige Termine und Informationen über das politische Geschehen in Ihrer Nähe und in ganz Bayern. Überzeugen Sie sich von unserer Politik "Näher am Menschen". Wir freuen uns auf Sie!

Unser Ortsverband existiert seit mittlerweile 55 Jahren. Er bietet allen Bürgern mit christlich-sozialem Gedankengut eine politische Heimat. Natürlich stellt er auch eine Plattform der politischen Mitgestaltung in unserer Gemeinde und unserem Lande dar. 

Wir zeichnen uns durch vielfältige Aktivitäten aus, wie zum Beispiel Vereinsausflügen (2014: Fahrt nach Wien, 2011: Fahrt nach Hamburg, 2009: Ausflug nach München mit Besuch Landtag und Staatskanzlei etc.), Gestaltung/Organisation von Besuchen hochrangiger Politiker (2013: Besuch der stv. Generalsekretärin der CSU und Bundestagsabgeordnete Dorothee Bär, 19.09.2009: Besuch des bayerischen Finanzministers Georg Fahrenschon), Durchführung gesellschaftspolitischer Informationsveranstaltungen zusammen mit der Hanns-Seidel-Stiftung (z.B. 2014: Infoveranstaltung zum Thema „Wie sicher ist unsere Rente?"), und Mitarbeit im Ferienprogramm (z.B. 2014: „Spiel ohne Grenzen“). Daneben versucht der Ortsverband einen engen Kontakt mit der Bevölkerung zu pflegen. Im Rahmen unserer „DonnersTalk“- Reihe führen wir regelmäßig Veranstaltungen durch, um die Bürgerinnen und Bürger über aktuelle Themen in der Gemeindepolitik und Region zu informieren und auch zu beteiligen. Die Aktivitäten dieses Jahres reihen sich in die Aktivitäten vergangener Jahre ein. So wurde im Rahmen eines Berlinausfluges auch der Reichstag besucht. Eine weitere Reise ging nach Strassburg/Elsass/Baden. Wir haben dabei u.a. auch das Europaparlament besucht.
Unsere Mitgliederanzahl ist in den letzten Jahren stetig gewachsen. Im Jahre 2009 waren es noch 46 Mitglieder, mittlerweile zählen wir 56 Mitglieder. Dies ist insbesondere dem Beitritt einiger junger Menschen und auch einiger Frauen zu verdanken. Vielleicht habe ich auch Ihr Interesse geweckt?

Gerne stelle ich Ihnen bei Interesse weitere Informationen zur Verfügung. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie und evtl. Ihre Familie bei einer unserer Veranstaltungen kennenlernen würden.

  Unser Ortsvorstand

Bernd Stöth, Dipl.-Ing.

CSU Ortsvorsitzender

Gemeinderat
Rat Allianz Fränkisches Saaletal

Sandra Knüttel, Wirtschaftsfachwirtin (IHK)

Stv. CSU Ortsvorsitzende

 

 

Dirk Volz, Technischer Beamter

Stv. CSU Ortsvorsitzender

2. Vorstand Feuerwehr

Rene Gerner, Dipl.-Verw. Wirt(FH)

Stv. CSU Ortsvorsitzender

Schatzmeister

Joachim Schaupp, Unternehmer

CSU-Schatzmeister

Schriftführer

Christiane Dorn, Beamtin, Internetbeauftragte

CSU-Schriftführer

Jugendvertreter

Maximilian Simon, Industriekaufmann

Jugendvertreter

Beisitzer

Elmar Schubert, Dipl.-Verw.Wirt (FH)

Beisitzer

2. Vorstand Fuschter Musikanten

Thomas Knüttel, Dipl.Wirt.Ing. FH

Beisitzer

 

 

Martin Volpert, Bäckermeister

Beisitzer

Stv. Jagdvorsteher

Manfred Öftring, Versicherungskaufmann

Beisitzer

2. Bürgermeister, Gemeinderat

Ehrendirigent Fuschter Musikanten
1. Vorsitzender Dreifaltigkeitsverein

Pedro Stöth, Bankfachwirt

Beisitzer

  Geschichte

Geschichte des CSU Ortsverbandes Fuchsstadt

Der CSU Ortsverband wurde im Jahre 1959 von 12 Männern aus der Taufe gehoben. Das genaue Gründungsdatum ist in den Unterlagen jedoch nicht vermerkt. 

Gründungsmitglieder waren:

Bürgermeister Alex Bayer, Gottfried Dittmeier, Albert Kippes, Emil Kippes, Pfarrer Franz Schober, Hans Volpert, Rudolf Bayer, Lehrer Horst Jelitto, Alois Kippes, Erhard Kippes, Alfred Stockmann und Ambros Zier

Von diese 12 Mitgliedern waren bereits einige vorher im Ortsverband Hammelburg aktiv gewesen.

Zum 1. Vorsitzenden wurde Erhard Kippes gewählt. Sein Stellvertreter war Alex Bayer. Als Vertreter für die Kreisversammlung wurden Alex Bayer und Alfred Stockmann berufen. 

Bei der nächsten Wahl am 16.12.1960 wurde Alex Bayer zum Ortsvorsitzenden gewählt. Dieses Amt bekleidete er bis ins Jahr 1965. Ebenso war er ab 1962 stellvertretender Kreisvorsitzender.

Am 15.01.1965 wurde für zwei Jahre Rudolf Bayer zum Ortsvorsitzenden gewählt.

Bis zum Jahr 1967 erhöhte sich die Zahl der Mitglieder auf 17. 

Bei der Wahl am 20.02.1967 wurde Albrecht Stöth zum Ortsvorsitzenden gewählt.

Dieses Amt führte er 32 Jahre bis zum 29. März 1999 aus. Unter seiner Führung hat sich die Mitgliederzahl kontinuierlich gesteigert. Albrecht Stöth hat sich außerordentlich für den Ortsverband Verdient gemacht. Als Dank dafür wurde er zum Ehrenmitglied ernannt.

Anschließend wurde Elmar Schubert zum Ortsvorsitzenden gewählt. Unter der Führung von Elmar Schubert wurden die Aktivitäten des CSU Ortsverbandes stetig erweitert. Auch die Zahl der Mitglieder stieg weiter an und erreichte im Jahr 2009 46 Mitglieder. Elmar war 10 Jahre lang CSU Ortsvorsitzender und ist aus eigenem Wunsch von dieser Funktion zurückgetreten. Als stv. Ortsvorsitzender unterstützt er nach wie vor tatkräftig den Ortsberband.

Im Jahre 2009 wurde Bernd Stöth zum Ortsvorsitzenden gewählt. In den Jahren seit 2009 wurden die Aktivitäten des Ortsverbandes weiter ausgebaut und die Zahl der Mitglieder stieg im Jahre 2014 auf 56.

Der Ortsverband hat in Wahlen zum Bundestag, Landtag, Bezirkstag, Kreistag und Gemeinderat stets gute Arbeit geleistet, was sich auch in den Ergebnissen für die CSU widerspiegelt.

Auf Gemeindeebene stellte die CSU viele Jahre lang den 1. Bürgermeister. Auch der heutige Bürgermeister ist gemeinsamer Kandidat der CSU und UWG. Im Gemeinderat sind 6 Kandidaten der CSU-Liste vertreten. Daneben ist unser Bürgermeister auch Mitglied im Kreistag.

Aber nicht nur in der Politik ist unser Ortsverband aktiv, sondern auch im Gemeinde- und Vereinsleben.

Die Beteiligung am Ferienprogramm sowie bei allen gemeinschaftlichen Aktivitäten der Vereine sind eine Selbstverständlichkeit. Unter andern wurden vom CSU-Ortsverband auch die Materialkosten für den Bau des fahrbaren Backofens, in dem heute der Plootz gebacken wird, übernommen. Auch um die Erhaltung kümmert sich der Ortsverband nach wie vor.