Günstiger Wohnraum

Schaffung von günstigen Wohnraum

Die kommunale Wohnraumversorgung, d.h. die Bereitstellung preisgünstigen Wohnraums nicht nur für sozial benachteiligte Bevölkerungsgruppen, ist einerseits ein wesentlicher Bestandteil der Daseinsvorsorge und andererseits ein wichtiger Standortfaktor.

Die CSU-Fraktion beantragt deshalb, den Bau eines Mehrfamilienhauses in der Verantwortung der Gemeinde Gilching auf dem gemeindeeigenen Grundstück an der Pollingerstrasse 24 zu prüfen.

Auf der angedachten Fläche könnte bezahlbarer Wohnraum in einer Größe von 1750 qm entstehen. In einer gesunden Mischung aus 1 Zi.-, 2 Zi.- und 3 Zi. Wohnungen wären so bis zu 30 Wohnungen möglich.

Ihr Paul Vogl
Vorsitzender CSU - Ortsverband Gilching