Meldung

Zum Überblick

70-Jahr-Feier der CSU Pflaumheim am 20.04.2016

Geehrte langjährige Mitglieder

 
Geehrte langjährige Mitglieder

Im engsten Kreis feierte die CSU Pflaumheim ihr 70-jähriges Bestehen. Im Vorfeld war es schon der Wunsch der Vorstandschaft, eine kleine beschauliche Feier mit wenig Programm, aber viel Unterhaltungsmöglichkeit auszurichten. Die zahlreichen Rückmeldungen zeigten, dass unsere Mitglieder damit sehr zufrieden waren. Der Vorsitzende konnte drei Viertel aller Mitglieder, teilweise mit Anhang begrüßen. Einige Mitglieder waren wegen Krankheit bzw. Urlaub entschuldigt.

Anschließend hielt die zweite Vorsitzende Birgit Rollmann eine viertelstündige Rede zur 70-jährigen Geschichte der CSU Pflaumheim. Nach dem anschließenden Essen wurden die Ehrungen der langjährigen Mitglieder vorgenommen. Für 10 Jahre Mitgliedschaft wurden Maria Kehrer und Rainer Zahn geehrt. Sie erhielten neben einer Urkunde auch ein kleines Weinpräsent. Ebenso wurden folgende Mitglieder für 15 Jahre Mitgliedschaft geehrt: Martin Hock, Alexander Klug, Klaus Lieb, Rudolf Ostheimer und Roland Peter.

Im Folgenden wurden Manfred Hohm für 40 Jahre sowie Rudi Fecher und Gerhard Klug für 45 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Ihr Weinpräsent fiel dementsprechend größer aus. Nicht anwesend war Alfred Ritter, der für 35 Jahre Mitgliedschaft geehrt worden wäre.

Über ein halbes Jahrhundert waren bereits Walter Löffler (55 Jahre) und Reinhold Brunn (60 Jahre) in der CSU Pflaumheim. Beide waren aus gesundheitlichen Gründen entschuldigt. Geehrt wurden Josef Rollmann und Herbert Schwanzer für 55 Jahre sowie Lothar Rollmann für 60 Jahre Mitgliedschaft. Auch sie wurden jeweils mit einem kleinen Weinsortiment aus dem Weinstall von Barbara Gilbert beschenkt. Die Veranstaltung endete mit einem geselligen Beisammensein.