JHV 2017

 

Die CSU – Heroldsbach bestätigt ihren Vorstand

 

Der CSU- Ortsverband Heroldsbach hat auf seiner Jahreshauptversammlung einen neuen Vorstand gewählt. Hermann Vortmann, bisheriger Vorstand, wurde erneut zum Vorsitzenden gewählt.
Auch die beiden bisherigen Stellvertreter, Annette Bohn und Benedikt Graf von Bentzel wurden in ihrem Amt bestätigt. Schatzmeister bleibt weiterhin Martin Langmar. Alle Personen wurden einstimmig gewählt.

 

Zu Beisitzern wurden gewählt: Edwin Dippacher, Elfriede Lindenberger, Herbert Reichelt, Jürgen Schleicher, Günther Kupfer, Olga Rösch, Thorsten Neubauer, Franz Kupfer und Josef Bräunig

 

In der Kreisvertreterversammlung wird der Ortsverband künftig von Hermann Vortmann, Benedikt Graf von Bentzel, Elfriede Lindenberger, Martin Langmar, Herbert Reichelt, Annette Bohn und Edwin Dippacher vertreten.

 

In seinem Rechenschaftsbericht ging der Vorsitzende Hermann Vortmann auf die Schwerpunktthemen des letzten Jahres ein. Die Fahrt nach München mit einem Besuch des Bay. Landtages wurde sehr gut angenommen. Auch der Besuch der Europaabgeordneten Fr. Monika Hohlmeier im November war sehr gut besucht.

 

Sanierung des Kindergartens St. Michael, Erweiterung von Feuerwehrhaus und Bauhof, Sanierung der Schulturnhalle und der Hirtenbachhalle sind wesentliche Schwerpunkte in der Kommunalpolitik.
Hier hat man sich ehrgeizige Ziele mit einem engen Zeitrahmen gesetzt. Bei dem langersehnte Sanierungsbeginn des Kuratenhauses hat man gleich zu Beginn eine große Überraschung erlebt, eine sehr deutliche Kostensteigerung. Hier fehlt immer noch ein aktuelles Nutzungskonzept. Eine Vielzahl von Projekten, die von der Mehrheit gefordert werden, warten noch auf ihre Realisierung.

Wenn von der Gemeinderatsmehrheit Projekte angemahnt oder Anträge eingebracht werden, die nicht ins aktuelle Konzept des Bürgermeisters passen, haben sie eine „ sehr lange Bearbeitungszeit“. Demokratie sieht anders aus.

Der Vorsitzende wies noch daraufhin, dass man sich in den bevorstehenden Bundestagswahlkampf aktiv einbringen will.

 

Eine lebhafte Diskussion beendete die Versammlung.

 

Gez.
Hermann Vortmann
CSU –Ortsvorstitzender

 

 

 

Bilder_JHV_2017