Gemeinderat

Ihre CSU-Fraktion im Pullacher Gemeinderat

Die Pullacher CSU stellt 5 Mitglieder im Gemeinderat. Sie stehen Ihnen jederzeit für Fragen rund um die Gemeindepolitik und die Haltung der CSU zur Verfügung.

Lernen Sie die Menschen kennen, die in Pullach Politik gestalten.

  Pullacher Gemeinderat

Dr. Andreas Most

Stv. CSU Ortsvorsitzender

Gemeinderat, Fraktionssprecher

Dr. Walter Mayer

Beisitzer

Gemeinderat

Eduard Floß

Beisitzer

Gemeinderat

Patrick Schramm

Beisitzer

Gemeinderat, Stv. JU Ortsvorsitzender

Caroline Voit

Stv. CSU Ortsvorsitzende

Gemeinderätin

  Ziele

 

Verantwortung für Pullach - Präambel

Die CSU Pullach i. Isartal bekennt sich als politisch führende Kraft zu ihrer besonderen Verantwortung für die Zukunft unserer Gemeinde.

Getragen von einem christlichen Leitbild stellen wir uns diesem Anspruch und streben eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Gemeinde an. Wir wollen die hohe Attraktivität von Pullach erhalten und weiter ausbauen. Alle Bevölkerungsschichten und sozialen Gruppen sollen sich in Pullach wohlfühlen; Besucher aus dem nahen München sind uns ebenso willkommen wie unsere Gäste aus Bayern, Deutschland, Europa und der ganzen Welt.

Willkommen sind auch anerkannte Flüchtlinge in Pullach und die uns zugeteilten ankommenden Flüchtlingen - insbesondere die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge in der Burg Schwaneck. Der Herausforderung von Unterbringung von Flüchtlingen, der Integration anerkannter Flüchtlinge stellen wir uns aktiv. Wir wollen die Chancen der Diversifikation durch Flüchtlinge erkennen, fördern und nutzen. Wir unterstützen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung, Bayerns und des Landkreises. Wir gestalten sie auf gemeindlicher und übergeordneter Ebene mit.

Wir werden den Charakter unserer Gemeinde bewahren und bestehende Strukturen behutsam weiterentwickeln.

Wir stehen für eine moderne und leistungsstarke gemeindliche Infrastruktur, die wir konsequent weiter verbessern. Unser Anspruch ist, moderne und nachhaltige Antworten auf die Herausforderungen der Zukunft zu gebenzu entwickeln.

Wir stehen dafür ein, die Pullacherinnen und Pullacher zeitnah über kommunale Vorhaben und Planungen zu informieren. Bei wichtigen Fragen zur zukünftigen Entwicklung unserer Gemeinde werden wir die Bürgerinnen und Bürger aktiv einbinden und lassen ihre Anregungen in den Entscheidungsprozess mit einfließen.

Um diese Ziele zu erreichen, bekennen wir uns zu:

  • einer Gemeindepolitik, die die Belange von jungen und älteren Menschen berücksichtigt
  • einem praktischen Umweltschutz und einer innovativen Energiepolitik
  • einer aktiven Gemeinde- und Vereinsarbeit, die den Ort lebens- und liebenswert erhält
  • einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Wirtschaftsunternehmen

In zwölf zentralen Themen stellen wir die Leitlinien vor, die wir für die zukünftige Entwicklung unserer Gemeinde als besonders wichtig erachten:

  1. Familie und Jugend
  2. Schule und Kindertagesstätten
  3. Umwelt und Nachhaltigkeit
  4. Senioren
  5. Menschen mit Behinderung
  6. Bundesnachrichtendienst
  7. Wirtschaft und Ortsentwicklung
  8. Infrastruktur
  9. Verkehr und Bahn
  10. Kirchen und Kultur
  11. Vereine, Sport und Freizeit
  12. Flüchtlinge

Lassen Sie uns gemeinsam daran arbeiten, Pullach lebenswert und liebenswert zu erhalten und fit für die Zukunft zu machen!
Wir übernehmen Verantwortung für Pullach!