Ministerbesuche

  Bundeswirtschaftsminister besucht Reundorfer Kirchweih

Der CSU-Ortsverband engagierte sich wieder anlässlich der Reundorfer Kirchweih am Kirchweihmontag bei der Gestaltung des Kindernachmittags. Federführend war wiederum Edith Güthlein.

Am Abend wurde zum zweiten Mal die Reundorfer "Kirchweih-Olympiade" ausgetragen. Teilgenommen haben alle 8 Reundorfer Vereine und Gruppen mit jeweils einem Team, bestehend aus jeweils 4 Personen. Wie bereits im Vorjahr war die Olympiade auch heuer wieder eine Bereicherung des Kirchweihausklangs.

Die Spiele leitete in bewährter Weise der CSU-Ortsvorsitzende Gerhard Popp.

Höhepunkt des Kirchweihmontags war der Besuch des Bundeswirtschaftsministers Karl-Theodor Frhr. zu Guttenberg. Der Bundesminister nahm sich viel Zeit für Gespräche mit den Bürgern und erfüllte gerne Autogrammwünsche.

Die Kirchweihbesucher hatten dabei die einmalige Gelegenheit, mit dem Bundesminister bei Bratwürsten und Bier eine dreiviertel Stunde lang einfach mal zu plaudern.

Guttenberg in Reundorf

  Staatsminister Miller zu Gast in Reundorf

Staatsminister Miller im September 2004 zu Gast in Reundorf.

Im Rahmen des politischen Sommers 2004 besuchte der Bayerische Staatsminister für Landwirtschaft und Forsten Josef Miller die Ortschaft Reundorf.

Er hielt im Festzelt der Freiwilligen Feuerwehr eine Rede. Den Inhalt entnehmen Sie bitte dem Pressebericht.

Besuch Staatsminister Miller