Stadträte

  Kommunalwahl am 16.März 2014

Am 16. März 2014 fanden die Kommunalwahlen in Selbitz statt. Es ging um die Neuwahl der 16 Stadtratssitze und die Wahl eines neuen Bürgermeisters. Von 3.641 Wahlberechtigten gingen 71,8% zur Wahl. Das Ergebnis war wie folgt:

CSU: 31,7% 12.221 Stimmen 5 Sitze

PFW: 29,4% 11.324 Stimmen 5 Sitze

SPD: 28,0% 10.811 Stimmen 4 Sitze

ÜWG: 10,9% 4.219 Stimmen  2 Sitze

Eine Vorstellung der einzelnen CSU-Stadträte folgt.

  Matthias Döhler

Matthias Döhler ist Jahrgang 1979, verheiratet und Vater von 2 Kindern. Er zog bei der Wahl 2014 mit 1.078 Stimmen und zog somit in den Selbitzer Stadtrat ein. Er ist Mitglied im Bau- und Umweltausschuss.

  Christa Fickenscher

Zum 6 mal zog Christa Fickenscher mit 1.853 Stimmen in den Selbitzer Stadtrat ein. Sie war von 1996 bis 2014 Fraktionsvorsitzende und gab dies nach der Wahl an Carsten Kirschner ab. Christa Fickenscher wurde in den Haupt- und Finanzausschuss sowie in den Werkausschuss berufen.

  Carolin Kießling

Sie erhielt bei der Kommunalwahl 882 Stimmen und wurde erstmals in den Selbitzer Stadtrat gewählt. Seit ihrer Wahl wurde Sie für die CSU in den Haupt- und Finanzausschuss berufen.

  Carsten Kirschner

Carsten Kirschner zog mit 1.942 Stimmen zum zweiten Mal in den Selbitzer Stadrat ein und ist seitdem Fraktionsvorsitzender der CSU. Neben dem Stadtrat ist er auch im Bau- und Umweltausschuss tätig.

Carsten Kirschner ist Mitglied im örtlichen Rechnungsprüfungsausschusses. 

Carsten Kirschner ist seit 2007 CSU-Mitglied in Selbitz. Zuvor war er bei der Jungen Union in Selbitz aktiv. Er ist seit 2008 im Selbitzer Stadtrat und seit 2014 im Kreistag des Landkreises Hof.

Seit Februar 2012 sitzt Carsten Kirschner im Aufsichtsrat der Bürgerenergiegenossenschaft Pro Region in Stammbach.

Er ist Mitglied der Verbandsversammlung des Automobilzuliefererparks Hochfranken "Pole Position" in Hof-Gattendorf.

Seit 2014 ist er zudem stellvertretendes Mitglied im Verwaltungsrat der Kliniken Hochfranken (Münchberg und Naila).

Im Frankenwaldverein Ortsverband Selbitz übt er seit Anfang 2013 das Amt des Kassiers aus.

Als Lesementor war Carsten Kirschner von 2010 bis Mitte 2015 an der Grundschule Selbitz im Einsatz.

Geboren am 27. Januar 1972 in Münchberg. Derzeit tätig im eigenen Familienunternehmen Teppichboden-Kirschner in Selbitz.

  Roland Vogel

Mit 1.588 Stimmen wurde Roland Vogel zum dritten Mal in den Selbitzer Stadtrat gewählt. Roland Vogel übt seit 2014 das Amt des 3. Bürgermeisters der Stadt Selbitz aus und ist weiterhin im Werkausschuss tätig.