Unsere Ziele

Dafür setzen wir uns ein


  • Weitere Baulandmodelle, damit sich junge Familien bezahlbaren Wohnraum in der Gemeinde Weichs schaffen können.
  • Kleinkindgerechte Spielplätze, damit auch unsere Jüngsten ausreichend Platz zum Spielen und Entdecken finden.
  • Den Erhalt und Ausbau von Kinderbetreuungsplätzen – auch während der Ferienzeit – zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  • Fortführung der in den letzten 6 Jahren etablierten Jugendarbeit. Damit verbunden Erhalt der geschaffenen Jugendtreffs, weiterer Ausbau der vorhandenen Treffpunkte (Juz, Bikepark, Abenteuerspielplatz) zusammen mit den Kindern und Jugendlichen und Anpassung an veränderte Bedürfnisse.
  • Die Förderung der Zusammenarbeit aller Bildungseinrichtungen.
  • Die Realisierung der neuen Ortsmitte Weichs.
  • Die Belange unserer Senioren.
  • Beibehaltung und bei Bedarf Ausbau der medizinischen Versorgung.
  • Eine funktionierende Feuerwehr, damit auch weiterhin die Sicherheit unserer Bürger gewährleistet ist und bei Bedarf optimal geholfen werden kann.
  • Die Förderung des Ehrenamtes, damit den Leuten, die sich für unsere Gesellschaft engagieren, die verdiente Wertschätzung entgegengebracht wird.
  • Unsere Gewerbetreibenden, damit mehr Bürger in Weichs ihren Lebensunterhalt verdienen können.
  • Den Ausbau der interkommunalen Zusammenarbeit, denn von guten nachbarschaftlichen Beziehungen profitieren alle.
  • Eine nachhaltige Haushaltsführung in Verbindung mit zukunftsweisenden, sinnvollen und bedarfsgerechten Investitionen.
  • Beteiligung aller Bürger am politischen Geschehen in unserer Gemeinde durch regelmäßige „Stammtische“ mit Berichten aus dem Gemeinde- und Kreisrat in den Tageszeitungen. (Info auf Facebook).
  • Ein weiteres moderates Wachstum unserer Gemeinde.
  • Den Ausbau des ÖPNV, für eine bessere Mobilität.
  • Den Ausbau des Geh- und Radwegenetzes.
  • Erhalt der dörflichen Strukturen.
  • Stärkere Einbindung der Neubürger durch konstruktive Zusammenarbeit mit allen Vereinen, Organisationen und Verbänden vor Ort.
  • Die Weiterführung der konstruktiven Arbeit im Gemeinderat mit allen Parteien und Gruppierungen zum Wohle unserer Heimatgemeinde.