Meldung

Zum Überblick

Wir informieren uns:

CSU besucht Schwan-Stabilo

 

Oberbürgermeister-Kandidat Alexander Höhn und die Stadtratskandidaten der Weißenburger CSU besuchten Schwan-STABILO und informierten sich über die Produktions- und Distributionsprozesse im Weißenburger Werk. Nach einem Kurzvortrag über die aktuellen Kerndaten des Unternehmens durch Reiner Hackenberg (Manager Logistics) wurden die Besucher von Hackenberg und Andreas Kerl (Leiter Distributionszentrum) in zwei Gruppen durch die Distribution und die Produktion geführt. Alexander Höhn, der während seiner Schul- und Studienzeit über 10 Jahre in den Ferien bei Schwan-STABILO gearbeitet und das Unternehmen in bester Erinnerung hat, zeigte sich beeindruckt von dem hohen Automatisierungsgrad im Werk und dem Engagement der Mitarbeiter, welche beide dazu beitragen, dass hochflexibel auf Marktschwankungen des internationalen Kundenkreises eingegangen werden kann. Stadtverbandsvorsitzender Klaus Drotziger bedankte sich bei Hackenberg und Kerl für die Führung sowie die aufschlussreichen Informationen und überreichte als kleines "Danke Schön" einen CSU-Bocksbeutel.