Meldung

Zum Überblick

Wahl des Ministerpräsidenten

Söder im Amt bestätigt

 

Markus Söder ist als Bayerischer Ministerpräsident im Amt bestätigt worden. Söder sagte nach seiner Wahl und Vereidigung im Bayerischen Landtag: „Wir haben Stabilität versprochen und ich glaube, wir haben auch Stabilität gezeigt.“ Die schnelle Bildung einer Regierungskoalition innerhalb von 23 Tagen nach der Landtagswahl zeige, dass Bayern deutschlandweit ein Modell für Stabilität sei. Man müsse sich jedoch speziellen Herausforderungen stellen: „Wir leben in paradoxen Zeiten: Bayern geht es den Fakten nach so gut wie nie, und trotzdem sind die Menschen verunsichert wie selten. Es wird unser aller Aufgabe sein, auf diese Herausforderung zu reagieren: Die Stabilität und Stärke Bayerns zu erhalten, aber auf Neues zu reagieren und die Menschen mitzunehmen.“

Söder sagte weiter: „Wir sollten uns gemeinsam die Mühe geben zu überlegen, wie wir jetzt auf der Grundlage der Entscheidung der Bürgerinnen und Bürger das Beste für Bayern erreichen können. Wir halten in Bayern an Bewährtem fest, wir setzen Begonnenes fort, aber wir führen vieles neu ein. Die neue Koalition hat ein Kursbuch auf die Herausforderungen der Zukunft.“

Abschließend betonte der Ministerpräsident: „Es ist mir persönlich eine ganz große Ehre, diesem Land weiter zu dienen. Ich werde das Beste geben, was ich zu geben habe und meinen ganzen Einsatz für dieses Land zeigen.“

Wahl und Vereidigung von Ministerpräsident Markus Söder

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.