Meldung

Zum Überblick

TV-Duell zur Wahl 2017

Große Unterstützung für Merkel

TVDuell - Twitterparty
 

Großes Public Viewing in der CSU-Landesleitung: Rund um das TV-Duell haben sich zahlreiche Anhänger und Freunde der CSU getroffen, um gemeinsam die Diskussion zwischen Bundeskanzlerin Angela Merkel  und dem SPD-Kandidaten Schulz live im Fernsehen zu verfolgen.

Mittendrin natürlich auch CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer. Dieser betonte: "Es geht darum, ordentlich Stimmung zu machen. In den letzten drei Wochen geht es massiv um Mobilisierung." Weiterhin stellte Scheuer klar, am 24. Septmeber gehe es um die Zukunft: "Wir wollen Deutschland in der Erfolgspur halten und in Bayern heißt das: Wer Bayern maximal in Berlin stärken will, der muss die CSU mit zwei Stimmen maximal unterstützen."

Das traditionelle TV-Duell findet auf den Tag genau drei Wochen vor der Bundestagswahl statt. 90 Minuten lang tauschen die CDU-Vorsitzende Angela Merkel und SPD-Kandidat Schulz ihre Positionen zu den Themen Migration, Außenpolitik, soziale Gerechtigkeit und Innere Sicherheit aus. Sie werden von vier Journalisten der Sender ARD, ZDF, RTL und Sat.1 befragt.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.