Meldung

Zum Überblick

MU-Landesvorsitzender

Michelbach erneut zum stellvertretenden CSU-Landesgruppenchef gewählt

 

Großes Vertrauen für Hans Michelbach

Berlin/Coburg – Die 45 Abgeordneten der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag haben den Coburg/Kronacher Wahlkreisabgeordneten Hans Michelbach am Montagabend in Berlin einstimmig zu ihrem stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Zusammen mit dem Landesgruppenvorsitzenden Alexander Dobrindt vertritt er auch die Landesgruppe im Vorstand der CDU/CSU-Bundestagsfraktion.

„Ich freue mich über das große Vertrauen der Bundestagkolleginnen und -kollegen und auf die enge Zusammenarbeit mit dem Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder und der Bundesregierung“, sagte Michelbach.

Michelbach ist für die Unionsfraktion bereits als Obmann im Finanzausschuss federführend für den Bereich Finanzen, Finanzmarktaufsicht, Finanzbeziehungen mit der EU, Banken- und Versicherungsgesetzgebung und Steuerpolitik zuständig.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.