Meldung

Zum Überblick

ASP-Landesverband

Nachwuchsakademie 2018

 

                        ASP Nachwuchsakademie 2018

 

Sicherheitspolitik verstehen. Netzwerke pflegen. Lösungen finden. Zukunft anpacken.

48 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwischen 20 - 40 Jahren aus den Bereichen Politik/ Behörden, Universitäten/ Akademie und Wirtschaft/ Industrie sind für die kommenden 12 Monate in der ASP Nachwuchsakademie aktiv.

Beim Auftaktseminar vom 31.07. - 02.08.18 diskutierten unsere Teilnehmer mit CSU Generalsekretär Markus Blume MdL, Florian Hahn MdB, Dr. Hans Christoph Atzpodien (BDSV), Markus Ferber MdEP, Dr. Rene Rieger (MEIA-Institut), General Johann Berger (George C. Marshall Center) und Dr. Thomas Helfen (BMZ) über die aktuellen sicherheitspolitischen Herausforderungen unserer Zeit.

Besonders spannend war das Planspiel POL&IS, welches von den Jugendoffizieren der Bundeswehr durchgeführt wurde.

Der ASP Landesvorsitzende Florian Hahn MdB: "Die Akademie weckt Verständnis für komplexe politische Zusammenhänge. Die Teilnehmer haben beste Gelegenheiten sich untereinander zu vernetzen und sich mit ausgewiesenen Experten aus den Bereich Außen-, Sicherheits-, Verteidigungs- und Entwicklungspolitik auszutauschen".

Als nächstes stehen außenpolitische Konsultationen und eine internationale Delegationsreise nach Brüssel und Den Haag für die Akademieteilnehmer auf der Agenda.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.