Romfahrt

Migrationsströme und asymmetrische Herausforderungen im 21. Jahrhundert – sicherheitspolitische Maßnahmen und Strategien an Europas Südgrenze

Der ASP wird in Kooperation mit der Europäischen Akademie Bayern e. V. und dem Jugendoffizier München eine Romfahrt unter dem Motto "Migrationsströme und asymmetrische Herausforderungen im 21. Jahrhundert – sicherheitspolitische Maßnahmen und Strategien an Europas Südgrenze" veranstalten.

Die Fahrt wird vom 05. - 11. Oktober 2019 stattfinden, genauere Informationen folgen in Kürze.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.