Generalsekretär

Dr. Martin Huber

Dr. Martin Huber, verheiratet, ein Kind.

LEBENSLAUF
Biographie
  • 1997 Abitur am Ruperti-Gymnasium Mühldorf
  • 1997-1998 Zivildienst in der Caritas-Werkstatt für Behinderte
  • 1999-2004 Studium der Politischen Wissenschaft mit den Nebenfächern Wirtschafts- und Sozialgeschichte sowie Bayerische Geschichte an der LMU München
  • 2004-2007 Mitarbeiter in der Öffentlichkeitsarbeit der CSU-Landesleitung
  • 2007 Promotion zum Dr. phil. an der LMU München
  • 2007-2008 Referent für Unternehmenskommunikation
  • 2008-2013 Persönlicher Referent des CSU-Parteivorsitzenden; Planungsbeauftragter
Politische Tätigkeiten
  • seit 1995 Mitglied der CSU
  • 1999-2003 Mitglied im Bezirksvorstand der JU Oberbayern
  • seit 2007 Mitglied des CSU-Bezirksvorstands Oberbayern
  • seit 2008 Kreisrat im Kreistag des Landkreises Altöttingseit 2009 Kreisvorsitzender der Kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) der CSU
  • 2012-2017 Bezirksvorsitzender des Arbeitskreises Umwelt und Landesentwicklung der CSU Oberbayern
  • seit 2014 Stadtrat der Stadt Töging a. Inn
  • seit 2017 Landesvorsitzender des Arbeitskreises Umwelt und Landesentwicklung der CSU
  • seit Mai 2022 Generalsekretär der CSU