Zur Person

Zur Übersicht

Mitglied im Parteivorstand

Marlene Mortler, MdB

Marlene Mortler
 

Die Bundestagsabgeordnete Marlene Mortler wurde am 16. Oktober 1955 in Lauf an der Pegnitz geboren. Sie ist verwitwet und Mutter von drei erwachsenen Kindern.

  • Geboren: 16. Oktober 1955 in Lauf an der Pegnitz; ein Zwillingsbruder
  • Wohnort: Lauf, Ortsteil Dehnberg
  • Familienstand: verwitwet
  • Zwei Söhne, eine Tochter, fünf Enkelkinder
  • Konfession: evangelisch
LEBENSLAUF
Beruflicher Werdegang
  • 1981: Meisterin der ländlichen Hauswirtschaft
  • 1983: Übernahme des elterlichen landwirtschaftlichen Betriebs
  • 2016: Übergabe des Betriebs an die nächste Generation
Politische Stationen
  • seit 1989: Mitglied der CSU
  • seit 1990: Kreisrätin im Nürnberger Land
  • seit 1996: Mitglied der Frauen Union Bayern
  • 1996-2004: erste stv. Landrätin des Landkreises Nürnberger Land
  • seit 2002: Mitglied im Deutschen Bundestag
  • 2004-2005: agrarpolitische Sprecherin der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag
  • 2006-2009: Vorsitzende Ausschuss für Tourismus im Deutschen Bundestag
  • seit 2009: stv. Vorsitzende des CSU Bezirksverbands Mittelfranken
  • 2009-2014: Vorsitzende Arbeitsgruppe Tourismus CDU/CSU Bundestagsfraktion
  • seit 2010: Mitglied der Deutsch-Maltesischen Parlamentariergruppe
  • seit 2011: Mitglied im CSU-Parteivorstand
  • seit 2011: Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Ernährung, Landwirtschaft und Forsten der CSU
  • seit 2014: agrarpolitische Sprecherin der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag
  • seit 2014: Drogenbeauftragte der Bundesregierung
  • seit 2014: stv. Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag
  • seit 2014: Mitglied im Landesvorstand der Frauen-Union Bayern (kooptiert)