Zur Person

Zur Übersicht

Kooptiertes Mitglied

Dr. Marcel Huber, MdL

Marcel Huber
 

Dr. Marcel Huber wurde am 10.01.1958 in Mühldorf am Inn geboren. Er ist römisch-katholisch, verheiratet und hat drei Kinder.

LEBENSLAUF
Schulischer Werdegang
  • 1976: Abitur am Ruperti-Gymnasium Mühldorf a. Inn
  • 1976-1981: Studium der Veterinärmedizin an der LMU München
  • 1983: Promotion zum Dr. med. vet.
Beruflicher Werdegang
  • 1982 - 1984: Assistent am Lehrstuhl für Tierzucht LMU-München
  • 1983: Promotion zum Dr. med. vet.
  • 1984-2013: angestellter Tierarzt beim Tiergesundheitsdienst Bayern e.V.; zuletzt Abteilungsleiter
Politische Stationen
  • seit 2003: Vorsitzender des CSU-Kreisverbandes Mühldorf a. Inn
  • seit 2003: Mitglied des Bayerischen Landtags
  • 2007-2008: Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz
  • seit 2008: Kreisrat im Landkreis Mühldorf und Gemeinderat der Gemeinde Ampfing
  • 2008-2011: Staatssekretär im Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus
  • 17.03.2011 bis 03.11.2011: Staatsminister, Leiter der Bayerischen Staatskanzlei
  • ab 04.11.2011: Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Gesundheit
  • ab 10.10.2013-05.09.2014: Bayerischer Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz
  • 05.09.2014-21.03.2018: Leiter der Bayerischen Staatskanzlei, Staatsminister für Bundesangelegenheiten und Sonderaufgaben
  • seit 27. Juni 2015: Stv. Vorsitzender des CSU-Bezirksverbandes Oberbayern
  • seit 21.03.2018: Staatsminister für Umwelt und Verbraucherschutz
Ehrenamtliches Engagement
  • seit 1973: Mitglied der Feuerwehr Ampfing; Jugendausbilder bis 1990
  • ab 1990: 2. Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ampfing
  • 1994-2009: Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Ampfing
  • seit 2009: Vorsitzender des Katholischen Männervereins Tuntenhausen
  • seit 2013: Vorsitzender des Musikbundes Oberbayern-Niederbayern e.V.